1. Startseite
  2. Leute

Dschungelcamp-Podcast kritisiert Iris Klein – und bewertet ihr Handeln beim Fremdgeh-Skandal

Erstellt:

Von: Madlen Trefzer

Kommentare

Iris Klein behauptet, ihr Mann Peter habe sie mit Yvonne Woelke betrogen. Die beiden Dschungelcamp-Begleiter sollen es sich im Hotel etwas zu gemütlich gemacht haben. Lesen Sie hier neue Details:

Schwere Vorwürfe gegen Lucas Cordalis‘ Dschungelcamp-Begleiter Peter Klein erschüttern das Netz am Samstag (21. Januar). Laut Peters Frau Iris Klein, Mutter von Daniela Katzenberger, habe er im Versace-Hotel Ehebruch begangen. Die 55-Jährige (Fun Fact am Rande: So alt ist Lucas Cordalis übrigens auch) veröffentlicht auf ihrem Instagram-Profil eine Story, die den Betrug schildert und wirft ihrem Mann Peter vor, sie mit Yvonne Woelke betrogen zu haben.
MANNHEIM24 verrät, was der offizielle Dschungelcamp-Podcast zum Fremdgeh-Skandal zu sagen hat.

Mittlerweile hat sich Peter Klein bei „Ich bin ein Star! - Die Stunde danach“ mit Olivia Jones zur vermeintlichen Affäre mit Yvonne Woelke geäußert. Auch der offizielle Dschungelcamp-Podcast hat seinen Senf hinzuzugeben. (mad)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion