Gerüchte über die neuen Teilnehmer

Dschungelcamp 2014: Welche Promis sind dabei?

+
Sicher ist, dass Daniel Hartwich und Sonja Zietlow sich als Moderatoren über die Teilnehmer lustig machen werden.

Köln - Schon jetzt brodelt die Gerüchteküche über die Teilnehmer des nächsten RTL-Dschungelcamps. Unter den möglichen Dschungelcamp-Kandidaten befindet sich auch ein Ex-"No Angel"

Bis zum Start der nächsten Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!", müssen sich die Zuschauer zwar noch bis zum Januar gedulden. Doch die Gerüchteküche brodelt schon jetzt: Wer zieht als Kandidat ins Dschungelcamp 2014 ein?

Täglich tauchen in verschiedenen Medien neue Namen von mehr oder weniger Prominenten auf, die unter den nächsten Teilnehmern sein könnten.

Schon in der vergangenen Woche hatte es erste Vermutungen gegeben: Demnach sollen Sarah Joelle Jahnel, bekannt aus "Promi Big Brother", Sänger Martin Scholz aus der aufgelösten Boygroup "Touché" und der Berliner Designer Julian Stöckel unter den neuen Kandidaten sein.

Im Gespräch waren außerdem zwei Sängerinnen, die ihre Karriere in Bands aus der Castingshow "Popstars" begannen: Gabriella De Almeida Rinne, genannt Gabby, war einst Mitglied der Band "Queensberry" und trat vor kurzem in der ProSieben-Show "Reality Queens auf Safari" auf. Ihre Kollegin Vanessa Petruo, ehemaliges Mitglied der Girlband "No Angels", hat ihre Teilnahme bereits auf Facebook dementiert: "Not true! So nen Dreck mach ich nicht", postete sie.

Popstars: Die Sieger aller Staffeln und was aus ihnen wurde

Popstars: Die Sieger aller Staffeln und was aus ihnen geworden ist

Bravo.de hat nun "Unter Uns"-Schauspieler Lars Steinhöfel ins Gespräch gebracht. Der Darsteller von "Easy Winter" hat bereits im letzten Jahr seine Kollegin Claudelle Deckert, mit der er gut befreundet ist, nach Australien begleitet. Außerdem tippt das Starportal auf "Porno-Klaus" Klaus Aichholzer, der bereits im letzten Jahr freiwillig an der Show teilnehmen wollte. Möglicherweise hat er jetzt von RTL ein Angebot erhalten. Sicher ist jedoch nur, wer über die Kandidaten auf den Titel als Dschungelkönig oder Dschungelkönigin spotten wird: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die für ihre Moderation mit dem Comedy Preis ausgezeichnet wurden, werden auch im nächsten Jahr durch die Sendung führen.

mol

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.