Nach Pause

Ed Sheeran meldet sich mit neuen Songs zurück

+
Ed Sheeran ist wieder da.

London - Mehr als eineinhalb Jahre nach seiner bislang letzten Single hat der britische Musiker Ed Sheeran (25) wieder neue Musik veröffentlicht.

Am frühen Freitagmorgen präsentierte er die Songs „Shape of You“ und „Castle on the Hill“. „Weil ich für eine Zeit weg war, hier zwei Singles anstatt einer“, schrieb Sheeran auf seinem Facebook-Account. Die Songs sind schnell und kraftvoll, auf „Shape of You“ überrascht der Schmusesänger mit Sprechgesang.

Der Brite hatte im Dezember 2015 angekündigt, kürzerzutreten und verabschiedete sich vorerst aus den sozialen Netzwerken. Er gab damals an, reisen zu wollen und an einem neuen Album zu arbeiten. Vor wenigen Wochen meldete er sich zurück, indem auf seinen Social-Media-Profilen nur noch blaue Flächen erschienen. Fans deuteten das als Hinweis auf ein neues Album. Vor wenigen Tagen deutete der 25-Jährige neue Musik für diesen Freitag an.

Der rothaarige Musiker hat in den vergangenen Jahren mehrere Hit-Singles veröffentlichte, etwa „I See Fire“, „Photograph“ und „Thinking Out Loud“. Dafür bekam Sheeran im vergangenen Jahr zwei Grammys.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.