Edward Zwick bei "Jack Reacher"-Film gefragt

+
Der Regisseur Edward Zwick (2009). Foto: Frank Leonhardt

Los Angeles (dpa) - Der Oscarpreisträger und Regisseur Edward Zwick soll den nächsten "Jack Reacher"-Film mit Tom Cruise auf Erfolg trimmen.

Paramount sei in Verhandlungen mit dem 62-Jährigen ("Blood Diamond"), damit er nicht nur die Regie führe, sondern auch das Drehbuch noch einmal auf Vordermann bringe, berichtet "Variety".

Mit dabei ist auch Marshall Herskovitz, der schon bei Zwicks größten Erfolgen als Drehbuchschreiber und zum Teil Produzent dabei war. Dazu zählt "Last Samurai" - auch da war Cruise in der Hauptrolle. Wann der Film in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt. Der erste "Jack Reacher"-Film nach den Romanen von Lee Child hatte vor drei Jahren fast 220 Millionen Dollar eingespielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.