Eine Liebe wie bei Narumol und Josef?

+
Bauer Harald (44) hat sich Hals über Kopf in Janet (26) verliebt.

Köln - Blumen schenken kann ja jeder. Aber wer hat schon mal versucht, seine Angebetene mit einem Laib Brot zu bezirzen? Das bringt nur Bauer Harald.

Der Bayer (44) hat beim Scheunenfest, dem Auftakt der RTL-Kuppelshow Bauer sucht Frau, seinen zwei potenziellen Herzdamen nicht wie die anderen acht Kandidaten Tassen oder Blumensträuße mitgebracht, sondern Selbstgebackenes. Janet biss an: Die Kubanerin (26) stach Konkurrentin Ursula aus und begleitet Harald nach Mittelfranken.

Bauer sucht Frau: Das schreibt die Presse

Bauer sucht Frau: Das schreibt die Presse

„Es hat mir wirklich gut gefallen, als du gesagt hattest: Ich suche etwas fürs Herz“, sagt Janet mit strahlenden Augen und süßem Akzent. Der sonst so schüchterne Landwirt ist hin und weg und gestand Moderatorin Inka Bause: „Ich bin total verliebt!“ 7,7 Millionen Zuschauer haben am Montag den Beginn dieser Romanze verfolgt, es war der erfolgreichste Staffelstart seit 2005.

Aber Moment: Eine Exotin, die sich in einen Bayern verguckt? Genauso hat 2009 die Liebesgeschichte von Bauer Josef (49) aus Pittenhart (Kreis Traunstein) und Thailänderin Narumol (45) begonnen. Das Kultpaar von Bauer sucht Frau heiratete Anfang Juni. Narumol blieb vor allem dank charmanter Versprecher im Gedächtnis der Zuschauer: „Ich bin fick und fertig!“ oder „Patt dat da rein?“

Bei Harald und Janet bleibt die Frage: Patt dat zusammen? Der 44-Jährige wirkte wie Josef unlocker, aber herzlich. Seine längste (und einzige) Beziehung dauerte drei Monate. Hausfrau Janet kam 2008 nach Deutschland und ist fast 20 Jahre jünger als Harald. „Es gefällt mir, wenn die Männer älter sind als ich“, meint sie. „Ich suche eine feste Beziehung und kein Spiel.“

Was aus den Bauern geworden ist

Nach dem Finale: Was aus den Bauern geworden ist

In Mittelfranken erwarten sie nun 500 Schweine, 30 Rinder und 40 Kälber. Sie waren lange die einzige Gesellschaft für den Bauern: Seit dem Tod seiner Eltern lebte er alleine. Mit Janet ist Schluss mit der Einsamkeit – auf dem Hof und in Haralds Herzen.

Eva Hutter

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.