Traurige Nachricht

Fehlgeburt! Clooney-Ex Canalis verliert ihr Baby

+
Gaben 2011 ihre Trennung bekannt: Elisabetta Canalis und George Clooney.

Rom - Tragischer Moment für George Clooneys Ex-Freundin Elisabetta Canalis (35): Die italienische Schauspielerin hat eine Fehlgeburt erlitten.

Elisabetta Canalis (35), italienische Schauspielerin und Ex-Freundin von Hollywoodstar George Clooney, hat Gerüchte über eine Fehlgeburt bestätigt. Sie hätte so gerne die Nachricht über die Geburt eines Kindes „in die ganze Welt rufen“ wollen, schrieb Canalis auf Twitter. „Doch leider stellt uns das Leben vor unerwarteten Tatsachen, die uns vieles abverlangen“. Sie wolle Frauen in einer ähnlichen Lage Mut machen.

Die Italienerin war bis 2011 anderthalb Jahre mit Clooney liiert. Ihr neuer Partner ist der amerikanische Chirurg Brian Perri. „Ich bin glücklich, dass ich einen besonderen Mann an meiner Seite habe“, schrieb Canalis weiter. Canalis ist zur Zeit als UNICEF-Botschafterin im Libanon unterwegs, wo sie Flüchtlingskinder aus Syrien besucht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.