Wow-Auftritt bei Instagram

Supermodel Emily Ratajkowski posiert völlig hüllenlos - doch alle schauen nur auf ihren Finger

+
Emily Ratajkowski.

Emily Ratajkowski erreicht via Social Media Millionen von Menschen. Sie ist bekannt dafür, freizügige Fotos zu posten. Auch ein weiteres Foto zeigt sie hüllenlos. Doch viele starren auf ihre Finger.

London - Emily Ratajkowski im Bett, Emily Ratajkowski am Strand, Emily Ratajkowski mit Spaghetti bedeckt. Es gibt viele Fotos der Schönheit, auf denen sie sich freizügig zeigt. Die 26-Jährige erreicht dabei auf Instagram 16,8 Millionen Follower. 

Wer Ratajkowski wirklich noch nicht kennt: Als Cover-Model der Vanity Fair glänzt sie ebenso wie mit Schauspiel-Auftritten, etwa in TV-Serien, dem Film „Gone Girl“ oder dem „Blurred Lines“-Musikvideo. Doch eine Nachricht hat ihre Fans in Schockstarre versetzt - vor allem die männlichen: Vor kurzen hat Ratajkowski geheiratet. 

2.23.18

Ein Beitrag geteilt von Emily Ratajkowski (@emrata) am

Der Glückspilz trägt den Namen Sebastian Bear-McClard. Der Schauspieler ist mit dem Supermodel seit dem 23. Februar verheiratet. Das lässt Ratajkowski aber nicht kalt, denn sie postet weiter sehr freizügige Fotos für ihre Fans. So wie dieses, auf dem sie obenrum frei ist. 

Ein Beitrag geteilt von Emily Ratajkowski (@emrata) am

Die 26-Jährige verdeckt mit den Händen ihre Brüste. Das verärgert bestimmt den einen oder anderen User. Doch bei dem Bild fällt eher ein Accessoire auf als die verdeckte Oberweite. Denn an ihrem linken Ringfinger prangt nun der Ehering. Neben all den anderen Blickfängen auf dem Bild ist vor allem das neue Schmuckstück auffällig.  

Video: So reagiert Emily Ratajkowski, wenn man(n) auf ihren Hintern schaut

AnK

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.