Es trägt den Titel "MMLP2"

Eminem: Neues Album im November

+
US-Rapper Eminem

Los Angeles - US-Rapper Eminem hat lange nichts von sich hören lassen. Jetzt kündigte der 40-Jährige an, noch dieses Jahr im November ein neues Album herauszubringen. Es trägt den Titel "MMLP2".

US-Rapper Eminem (40) will sein neues Album am 5. November in den USA auf den Markt bringen. Der Rapper lüftete das Geheimnis auf seiner Homepage. Sein achtes Studio-Album trägt den Titel „MMLP2“, dabei dürfte es sich um eine Abkürzung für „Marshall Mathers LP 2“ handeln. Das Album „The Marshall Mathers LP“ war im Mai 2000 auf den Markt gekommen und hatte sich weltweit 22 Millionen Mal verkauft. Auf seiner Homepage ist zusammen mit dem Datum der Albumveröffentlichung ein Foto des Musikers zu sehen, das Eminem mit ausgestreckten Mittelfingern zeigt. Erst vergangene Woche hatte der Grammy- und Oscarpreisträger mit dem Song „Survival“ die erste eigene Single seit zwei Jahren veröffentlicht. Am Dienstag soll eine weitere Single mit dem Titel „Bezerk“ folgen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.