Emma Stone war ein "hässliches Entlein"

+
Emma Stone

Berlin - So ändern sich die Zeiten: Schauspielerin Emma Stone (“The Amazing Spider-Man“) war als junges Mädchen laut eigener Aussage “das hässliche Entlein“.

“Ich hatte als Kind so schlechte Augen, dass ich Panzerglas-Brillen tragen musste“, sagte die 23-Jährige dem “Berliner Kurier“. “Und ich hatte sieben Jahre eine feste Klammer, weil ich noch mit elf am Daumen lutschte.“

Ihre Freundinnen beneide sie, weil diese bereits fast alle mit dem College fertig seien und einen festen Job hätten. “Ich fühle, dass ich etwas verpasst habe, niemals auf die Uni gegangen zu sein.“ Sie sei nicht mal auf der Highschool gewesen, weil ihre Mutter sie wegen ihrer Panikattacken zu Hause unterrichtet habe.

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.