Schmusesänger traut sich wieder

Ramazzotti-Braut: Kleid als Liebes-Partitur

+
Eros Ramazzotti (50) hat das Model Marica Pellegrinelli (24) geheiratet.

Rom - Schmusesänger Eros Ramazzotti hat mit vielen prominenten Gästen seine Hochzeit gefeiert. Absoluter Hingucker auf dem rauschenden Fest war allerdings seine Braut.

Nach seiner standesamtlichen Hochzeit hat der italienische Schmusesänger Eros Ramazzotti (50) seine Ehe mit dem Model Marica Pellegrinelli nun auch mit einer großen Feier im Freien besiegelt. „21. Juni - Sommersonnenwende“, schrieb der Songwriter bei Facebook und stellte Fotos mit seiner Frau dazu. Darauf zeigt sich der Bräutigam in einem blauen Anzug, seine Frau trug ein langes, helles Kleid, das mit Noten und Zeilen aus einigen von Ramazzottis erfolgreichsten Titeln bedruckt war. Auch seine 26 Jahre jüngere Frau postete stolz Bilder von dem Ereignis.

Zu der Party in einem Resort in Monterotondo di Gavi im Piemont kamen am Samstag rund 200 Gäste, wie die Online-Seite des italienischen Magazins „Vanity Fair“ berichtete. Auch Ex-Frau Michelle Hunziker (37) war demnach mit der gemeinsamen Tochter Aurora (17) dabei. Darüber hinaus sollen die Popsängerin Laura Pausini, der Fußballer Alessandro del Piero und der Sänger Biagio Antonacci anwesend gewesen sein.

Kaum zu glauben: Diese Promis feiern ihren 50.!

Kaum zu glauben: Diese Promis feiern ihren 50.!

Ramazzotti und Pellegrinelli hatten nach fünfjähriger Beziehung am 6. Juni standesamtlich in Mailand geheiratet. Sie haben eine gemeinsame Tochter, die zweijährige Raffaela Maria.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.