Erotik vom Lande: Der neue Bauernkalender

+
Nicole und Corina posieren

Zürich - Bei Fans von ländlicher Erotik wird er auch 2011 wieder für Begeisterung sorgen: der schweizerische Bauernkalender. Hier sehen Sie die brandneuen Hochglanz-Bilder der leicht bekleideten Girls.

Es ist wieder so weit: Der neue Bauernkalender 2011 ist da (zu bestellen unter www.bauernkalender.ch). Auf zwölf Kalender-Motiven plus Titelbild räkeln sich die Mädels im Heu, neben Schafen oder vor der Bergkulisse. Einige Girls zeigen sich oben ohne - wie etwa Michele (23) oder Janine (22), die nackt auf dem Bauernhof-Dach liegt.

Besonders am schweizerischen Bauernkalender ist: Die Models sind "echte" Girls vom Lande: Die 19-jährige Beatrice etwa ist eine Bauerntochter, die 26-jährige Aline mit einem Landwirt liiert, und Vroni (24) hat mit ihrem Freund einen eigenen Hof. Die 20-jährige Emanuelle hat unlängst einen Landwirt geheiratet.

Viel Spaß beim Durchklicken!

Der neue Bauernkalender - und die Girls der Vorjahre

Die Wanne ist voll! Sexy Girls im Schweizer Bauernkalender

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.