Falsches Mädchen zum "Top Model" gekürt

1 von 7
Australien: Falsches Mädchen zum "Top Model" gekürt
2 von 7
Australien: Falsches Mädchen zum "Top Model" gekürt
3 von 7
Australien: Falsches Mädchen zum "Top Model" gekürt
4 von 7
Australien: Falsches Mädchen zum "Top Model" gekürt
5 von 7
Australien: Falsches Mädchen zum "Top Model" gekürt
6 von 7
Australien: Falsches Mädchen zum "Top Model" gekürt
7 von 7
Australien: Falsches Mädchen zum "Top Model" gekürt

In Australien ist das falsche Mädchen zum "Top Model" gekürt worden, weil sich die Moderatorin versprach. Während der Dankesrede bemerkte die Moderatorin den Fehler und vergab den Titel an die andere Kandidatin.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Royaler Ruhestand: Prinz Philip bei seinem letzten offiziellen Auftritt
Zehntausende Termine und Tausende Reden: Prinz Philip gilt als äußerst fleißig. Nun soll Schluss sein. Künftig lässt es …
Royaler Ruhestand: Prinz Philip bei seinem letzten offiziellen Auftritt