Überraschende Reaktionen

Foto von Valentinstags-Geschenk gepostet: Fans gehen auf Cathy Hummels los

Voller Stolz postet Cathy Hummels das Valentinsgeschenk von ihrem Mats. Mit dieser Reaktion ihrer Fans hat sie aber wohl nicht gerechnet. 

München - Üppiges Valentinstags-Geschenk von Mats Hummels (29): Cathy (30) postete auf Instagram einen Strauß roter Rosen, bei denen wohl auch jedes Bachelor-Babe schwach werden würde. Als geübte Influencerin teilte die frischgebackene Mama auch dieses romantische Geschenk mit ihren Followern. Dazu die blumige Aufforderung an alle: "Liebe Männer, habt ihr an den Valentinstag gedacht und Blumen für euren Schatz besorgt. Falls nicht, rettet euch @fleurop.de den Tag. Wenn ihr heute eure blumige Liebeserklärung bis 14.00 Uhr bestellt, kommt diese auch heute noch an! Weil jede Frau Blumen verdient ... wenigstens einmal im Jahr"

Kam aber nicht bei allen ihren Fans gut an. "Den Tag der Blumenhändler muss man nicht sponsern... genau wie Muttertag ... finde die preislichen Aufschläge frech !!! Ausserdem brauchts zum Liebe zeigen keinen besonderen Tag :)", kommentiert etwa ela Rienermann. "Ich hab jahrelang in einem Blumenladen gearbeitet und hier mal eine kleine Info für dich: der Großhändler haut die Preise kurz vor Valentinstag so extrem in die Höhe, dass Blumenläden gar keine andere Wahl haben, als teurer zu verkaufen! ;) das liegt nicht an den Blumenläden, sondern an den Großhändlern, bei denen man vorher alles einkaufen muss ;)" merkte ein anderer Fan an. „Valentinstag ist totaler quatsch! Und ich schenke auch öfter mal Rosen oder Schokolade... dafür braucht es keinen besonderen Tag!“, findet ein weiterer Fan. 

Cathy wird's egal sein. Und Mats hat vermutlich noch weitere Überraschungen für seine Liebste am Valentinstag.

Lesen Sie auch: Wegen Instagram-Fotos: Fans gehen auf Cathy Hummels los 

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.