Letzte Sendung am Mittwoch

Ende für Claudia Schiffers "Fashion Hero"

+
Über mangelnde Aufmerksamkeit konnte sich Model Claudia Schiffer im Lauf ihrer Karriere nie beklagen. Bei ihrer ProSieben-Sendung "Fashion Hero" war das anders.

Berlin - Am Mittwoch kürt Topmodel Claudia Schiffer den Gewinner ihrer Designer-Castingsendung "Fashion Hero". Doch wie geht es nach der wenig erfolgreichen Sendung weiter?

Vorläufig letzter Auftritt für Claudia Schiffer (43) auf ProSieben: An diesem Mittwoch (22.05 Uhr) sendet der Münchner Privatsender die letzte Folge der bereits aufgezeichneten Show „Fashion Hero“, in der das deutsche Topmodel Nachwuchsdesigner auswählt.

Die letzten drei Ausgaben der Reihe hatte ProSieben in den späten Abend verschoben, weil das Publikumsinteresse mager war. Am 6. November hatten nur noch 970 000 Zuschauer eingeschaltet, danach verlegte ProSieben die Sendung.

Ob es künftig bei einer Zusammenarbeit mit Schiffer bleiben wird, lässt der Sender offen. „Eine zweite Staffel "Fashion Hero" ist zur Zeit nicht geplant“, sagte ein ProSieben-Sprecher der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag - von einem neuen Format war überhaupt nicht die Rede.

Forbes-Liste: Die zehn bestbezahlten Models

Die zehn bestbezahlten Models der Welt: Neue Forbes-Liste

Beim Finale am Mittwoch sind Jila & Jale Pashottan aus Hannover, Marcel Ostertag aus München und Rayan Odyll aus Wuppertal noch im Wettbewerb. Sie präsentieren ihre Entwürfe den Einkäufern größerer Modemarken in der Hoffnung auf den Hauptgewinn: eine komplette, eigene Mode-Kollektion im Wert von 1,5 Millionen Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.