Ganz schön stylisch!

Letizia & Felipe sind die „elegantesten Spanier“: Haushoher Umfrage-Sieg

Königin Letizia und König Felipe stehen elegant gekleidet nebeneinander und lächeln (Symbolbild).
+
In Sachen Mode macht Letizia und Felipe so schnell niemand was vor (Symbolbild).

Letizia und Felipe können sich über einen neuen Titel freuen. Besonders die modebegeisterte Königin sollte darüber ausgesprochen glücklich sein.

Madrid – Königin Letizia (49) erarbeitet sich mit ihren glamourösen Auftritten seit Jahren den Ruf einer echten Fashion-Ikone. Ihre Bemühungen haben offenbar gefruchtet – und sogar auf ihren Ehemann König Felipe (53) abgefärbt.
24royal.de* verrät hier, wen Königin Letizia und König Felipe bei einer großen Styling-Umfrage locker abgehängt haben.

Königin Letizia zählt schon lange zu den elegantesten Royals der Welt. Seit Jahren begeistert sie mit ihrem exzellenten Geschmack Modekritiker und Royal-Fans gleichermaßen. Fashion-Fehltritte sucht man bei ihr vergebens. Egal ob im knallroten Hosenanzug oder im floralen Sommerkleid – die Regentin macht einfach immer eine hervorragende Figur. An ihrer Seite nimmt sich ihr Ehemann König Felipe stets vornehm zurück und überlässt den glamourösen Part bei ihren gemeinsamen Auftritten seiner bildhübschen Frau. Doch auch der Regent hat in Sachen Styling eine kleine Wandlung durchgemacht. Er bildet das perfekte modische Gegenstück zu Letizias Kleidungsstil. Das stimmige Fashion-Gespür des Königspaares wurde nun auch bei einer Umfrage belohnt. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.