Geburtstag der Queen

Lippenleser enthüllt: Das flüstert Prinz Harry seiner Meghan auf dem Balkon zu

+
Prinz Harry und seine Frau Meghan stehen mit der britischen Königsfamilie auf dem Balkon. 

Zu besonderen Anlässen zeigt sich die königliche Familie auf den Balkon des Buckingham-Palastes. Prinz Harry kennt das. Für Herzogin Meghan war es das erste Mal und sehr aufregend.  

London - Der Auftritt auf dem Balkon am Samstag war für Herzogin Meghan (36) von Sussex eine echte Premiere. Zum ersten Mal als Mitglied der Königsfamilie blickte die 36-Jährige in einem rosa Kleid mit Hut bei der Militärparade „Trooping the Colour“ neben ihrem Ehemann Prinz Harry (33) vom Balkon des Palastes.

Lesen Sie auchMeghan Markle ist schwanger - Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten ihr erstes Baby

Was für die anderen Royals Routine ist, machte Herzogin Meghan ziemlich nervös. Prinz Harry versuchte allerdings, seine Frau zu beruhigen, wie ein Lippenleser im Auftrag des britischen Nachrichtenseite Mirror herausgefunden hat. 

Prinz Harry: So beruhigt er seine Meghan

Herzogin Meghan stand etwas schüchtern und verdeckt hinter Herzogin Kate. Prinz Harry soll in diesem Moment seine Frau mit ein paar Worten beruhigt haben. 

Demnach drehte sich der 33-Jährige zu seiner Frau um und wollte mit der kurzen Frage „Okay?“ wissen, ob es ihr gut gehe. Nach Ansicht des Lippenlesers antwortete Meghan mit „Ja, und dir?“. Harrys Antwort: „Ja.“ Danach habe Meghan Prinz Harry zugeflüstert, dass sie „nervös“ sei. 

Um seiner Frau die Situation zu erleichtern, soll Prinz Harry ihr einfach erzählt haben, was als nächstes auf dem Programm stehe: „Gleich kommt die Kunstflug-Show. Dann schauen wir alle in den Himmel.“ „Alles klar“, soll Meghan daraufhin ihrem Gatten erwidert haben. 

Mit der Zeit wird sich Herzogin Meghan an den Trubel gewöhnen. Schon vor der Hochzeit mit Prinz Harry hat die ehemalige Suits-Schauspielerein seine Nerven behalten, als ihre Familie für negative Schlagzeilen sorgte.

Übrigens, als Prinz Harry und mit seiner Meghan nach der Hochzeit (19. Mai) auf Schloss Windsor vor die Kirche traten, tauschte das frisch vermählte Brautpaar vor seinem ersten Kuss kurze Sätze miteinander aus.

Warum feiert die Queen im Juni Geburtstag?

Die britische Königin Elizabeth II. hat eigentlich am 21. April Geburtstag. Da zu dieser Jahreszeit das Wetter in Großbritannien eher regnerisch ist, feiert die Queen traditionell erst im Juni mit einer Militärparade. Am Samstag fand das Spektakel zum 92. Geburtstag der Queen in London statt. Herzogin Meghan war erstmals dabei - für Aufsehen sorgte aber jemand anderes.

Kennen Sie schon diese kuriosen Details zu Queen Elizabeth II.?

Nach der feierlichen Krönung ihres Gatten George VI. am 12.5.1937 winken Königin Elizabeth und ihre älteste Tochter Prinzessin Elizabeth vom Balkon des Buckingham-Palastes der Bevölkerung zu.
Nach der feierlichen Krönung ihres Gatten George VI. am 12.5.1937 winken Königin Elizabeth und ihre älteste Tochter Prinzessin Elizabeth vom Balkon des Buckingham-Palastes der Bevölkerung zu. © dpa
Die damalige Prinzessin Elizabeth heiratet ihre Jugendliebe Philip Mountbatten in der Westminster Abbey am 20.11.1947.
Die damalige Prinzessin Elizabeth heiratet ihre Jugendliebe Philip Mountbatten in der Westminster Abbey am 20.11.1947. © dpa
Queen Elizabeth II. in feierlichem Ornat am Tag ihrer Krönung am 2. Juni.1953.
Queen Elizabeth II. in feierlichem Ornat am Tag ihrer Krönung am 2. Juni. 1953. © dpa
Königin Elizabeth II. über 63 Jahre auf dem Thron
Königin Elizabeth II. verlässt nach ihrer Krönung in der Staatskarosse die Westminster Abbey in London (2. Juni. 1953). © dpa
Queen Elizabeth II. mit ihrem Mann Prinz Philip und ihren Kindern Anne, Charles und Andrew vor ihrem schottischen Landsitz Balmoral (1960).
Queen Elizabeth II. mit ihrem Mann Prinz Philip und ihren Kindern Anne, Charles und Andrew vor ihrem schottischen Landsitz Balmoral (1960). © AFP
Queen Elizabeth II. steigt mit ihren vier Hunden aus dem Zug in London (15. Oktober 1969). 
Queen Elizabeth II. steigt mit ihren vier Hunden aus dem Zug in London (15. Oktober 1969).  © AFP/Getty Images
Nach einer Parade anlässlich des 25-jährigen Thronjubiläums winken die britische Königin Elizabeth II. und ihr Gemahl Prinz Philip vom Balkon des Buckingham Palace. 
Nach einer Parade anlässlich des 25-jährigen Thronjubiläums winken die britische Königin Elizabeth II. und ihr Gemahl Prinz Philip vom Balkon des Buckingham Palace.  © dpa
Königin Elizabeth II. und Prinz Philip feiern Eiserne Hochzeit
Eiserne Hochzeit: Königin Elizabeth II. und Prinz Philip feiern am 20.11.2012 ihren 65. Hochzeitstag.  © dpa
Windsor Royal Horse Show
Queen Elizabeth liebt Pferde und wird auch als die oberste Pferdenärrin in Großbritannien bezeichnet. © dpa
Queen Elizabeth II.
Obendrein ist Queen Elizabeth II. eine Hundeliebhaberin. Die Corgis, die winzigen Hunde mit den großen Ohren und den kurzen Beinen, haben es der Queen angetan. 2016 musste sich die britische Regentin von ihrem treuen Corgi Holly verabschieden. © dpa
Queen's 90th birthday celebrations
Offizielles Foto zum 90. Geburtstag der Queen Elizabeth II. mit ihrem Mann Prinz Philip. © dpa
Queen's 90th birthday celebrations
Fotoshooting zum 90. Geburtstag der Queen. Gezeigt wird die Queen gemeinsam mit ihrem Sohn Prinz Charles, Enkel Prinz William und Urenkel Prinz George. © dpa
Königin Elizabeth II. besucht Bedfordshire
Königin Elizabeth II. beim Besuch einer Seniorenresidenz in Bedfordshire (Großbritannien) im April 2017. © dpa
Britische Royals im Zoo
Britische Royals im Zoo:  Die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip werden von einem Elefanten begrüßt. © dpa

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.