Forbes-Liste: Die bestverdienendsten Seriendarstellerinnen

1 von 10
Emmy-Gewinnerin Julianna Margulies von der Serie "The Good Wife", verdiente im letzten Jahr sechs Millionen US-Dollar.
2 von 10
"Greys Anatomy" Darstellerin Ellen Pompeo verdiente sieben Millionen US-Dollar.
3 von 10
Courtney Cox aus "Cougar Town" zieht mit Pompeo gleich: Sie bekam vergangenes Jahr ebenfalls sieben Millionen US-Dollar.
4 von 10
Die "Desperate Housewife" Fe licity Huffman verdiente neun Millionen US-Dollar.
5 von 10
Ihre Kollegin Teri Hatcher wird ebenfalls mit neun Millionen US-Dollar für zwölf Monate entlohnt.
6 von 10
Marg Helberger von "CSI" kommt mit zehn Millionen US-Dollar auf Platz 5.
7 von 10
Mariska Hargitay machte ebenfalls zehn Millionen US-Dollar als Darstellerin in "SVU."
8 von 10
Marcia Cross verdiente mit ihrer Rolle als " Bree Van De Kamp" in "Desperate Houswives" satte zehn Millionen.
9 von 10
"30 Rock"-Star Tina Fey führt mit 13 Millionen US-Dollar die Forbes-Liste an.

Forbes-Liste: Die bestverdienendsten Seriendarstellerinnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.