Forbes-Liste: Das sind die Top-TV-Verdienerinnen

+
Auch Teri Hatcher ist in der Forbes-Liste zu finden. 

Los Angeles - Jeder, der auf ihr steht hat ausgesorgt: Die "Forbes-Liste" zählt diesmal die bestverdienendsten Fernsehschauspielerinnen auf. Darunter befinden sich sehr viele bekannte Gesichter.

Auf der diesjährigen “Forbes“-Liste der bestverdienenden Fernsehschauspielerinnen ist der erste Platz gleich doppelt besetzt. Mit einem Jahresverdienst von 13 Millionen Dollar (9,6 Millionen Euro) liegen Comedy-Star Tina Fey (41, “30 Rock“) und die “Verzweifelte Hausfrau“ Eva Longoria (36) gleich auf.

Forbes-Liste: Die bestverdienendsten Seriendarstellerinnen

Emmy-Gewinnerin Julianna Margulies von der Serie "The Good Wife", verdiente im letzten Jahr sechs Millionen US-Dollar. © dpa
"Greys Anatomy" Darstellerin Ellen Pompeo verdiente sieben Millionen US-Dollar. © dpa
Courtney Cox aus "Cougar Town" zieht mit Pompeo gleich: Sie bekam vergangenes Jahr ebenfalls sieben Millionen US-Dollar. © dpa
Die "Desperate Housewife" Fe licity Huffman verdiente neun Millionen US-Dollar. © dpa
Ihre Kollegin Teri Hatcher wird ebenfalls mit neun Millionen US-Dollar für zwölf Monate entlohnt. © dpa
Marg Helberger von "CSI" kommt mit zehn Millionen US-Dollar auf Platz 5. © dpa
Mariska Hargitay machte ebenfalls zehn Millionen US-Dollar als Darstellerin in "SVU." © dpa
Marcia Cross verdiente mit ihrer Rolle als " Bree Van De Kamp" in "Desperate Houswives" satte zehn Millionen. © dpa
"30 Rock"-Star Tina Fey führt mit 13 Millionen US-Dollar die Forbes-Liste an. © dpa
Den Platz an der Spitze muss sich die Schauspielerin dennoch mit "Desperate Houswife" Eva Longoria teilen, die von May 2010 bis May 2011 ebenfalls 13 Millionen verdiente. © dpa

Während Tina Fey als Hauptdarstellerin, Autorin und Produzentin ihre Millionen verdient, stockt Eva Longoria ihr TV-Salär mit einigen lukrativen Werbeverträgen auf, schreibt das Wirtschaftsmagazin “Forbes“, das solche Nebenverdienste mit dazurechnet. Auch die anderen Hauptdarstellerinnen aus der TV-Serie “Desperate Housewives“ konnten sich in den Top Ten platzieren. Mit einem Verdienst von 10 Millionen Dollar (7,4 Millionen Euro) landete Marcia Cross (49) auf Rang 3, Teri Hatcher (46) und Felicity Huffman (48) nehmen mit jeweils 9 Millionen Dollar (6,7 Millionen Euro) Platz fünf ein. Allerdings müssen sich die vier Hausfrauen demnächst einen neuen Job suchen, denn die Serie “Desperate Housewives“ wird nach sieben Jahren mit der achten Stafffel eingestellt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.