Bilder von den MTV Movie Awards

MTV Video Music Awards
1 von 27
„Twilight“ war bei den MTV Movie Awards der große Gewinner: Die Vampir-Saga hat mit fünf goldenen Popcorn-Trophäen die meisten Preise abgeräumt. Einen erhielt sie für die beste Kuss-Szene zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson.
MTV Video Music Awards
2 von 27
Sandra Bullock und Ryan Reynolds vergaben den Preis für den „besten Kuss“.
MTV Video Music Awards
3 von 27
Mit einer goldenen Popcorn-Trophäe als „Beste weibliche Darstellerin“ wurde Kristen Stewart (“Twilight“) ausgezeichnet.
MTV Video Music Awards
4 von 27
Den Preis in der Kategorie Durchbruch männlicher Darsteller erhielt Robert Pattinson in “Twilight“.
MTV Video Music Awards
5 von 27
Ausgezeichnet für den Besten Kampf: Robert Pattinson und Cam Gigandet (Foto) in “Twilight“.
MTV Video Music Awards
6 von 27
Die Schauspieler Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson (v.l.) freuten sich über gleich fünf Awards für den Vampirfilm „Twilight“.
MTV Video Music Awards
7 von 27
Helen Catherine Hardwicke, die Regisseurin von Twilight wird von allen Seiten beglückwünscht.
MTV Video Music Awards
8 von 27
Den Preis in der Kategorie „Bester Song für einen Film“ erhielt “The Climb“ von Miley Cyrus für “ Hannah Montana : Der Film“.
MTV Video Music Awards
9 von 27
Der Preis für die „beste Comedy“ ging an Jim Carrey (l.).

Los Angeles - Viele Preise und einen Eklat gab es bei den MTV Movie Awards in Los Angeles. Sehen Sie hier die Bilder.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Royaler Ruhestand: Prinz Philip bei seinem letzten offiziellen Auftritt
Zehntausende Termine und Tausende Reden: Prinz Philip gilt als äußerst fleißig. Nun soll Schluss sein. Künftig lässt es …
Royaler Ruhestand: Prinz Philip bei seinem letzten offiziellen Auftritt
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 
Prinz George durfte den Arbeitsplatz seines Vaters erkunden. Ob die kleine Tour durch den Hubschrauber den kleinen …
Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters?