Sami Khedira und Lena Gercke: Sexy Liebes-Shooting für GQ

1 von 4
Fußball-Star Sami Khedira und Model Lena Gercke sind das "Cover-Couple" der März-Ausgabe des Männer-Magazins GQ (ab 9.2. im Handel) erscheint. Die Siegerin der ersten „Germanys Next Top Model“-Staffel und der Fußballnationalspieler machten im Sommer 2011 ihre Beziehung öffentlich. Für GQ traten sie nun erstmals als Paar auch vor die Fotokamera und sprachen im Interview offen über ihre Liebe.
2 von 4
Fußball-Star Sami Khedira und Model Lena Gercke sind das "Cover-Couple" der März-Ausgabe des Männer-Magazins GQ (ab 9.2. im Handel) erscheint. Die Siegerin der ersten „Germanys Next Top Model“-Staffel und der Fußballnationalspieler machten im Sommer 2011 ihre Beziehung öffentlich. Für GQ traten sie nun erstmals als Paar auch vor die Fotokamera und sprachen im Interview offen über ihre Liebe.
3 von 4
Fußball-Star Sami Khedira und Model Lena Gercke sind das "Cover-Couple" der März-Ausgabe des Männer-Magazins GQ (ab 9.2. im Handel) erscheint. Die Siegerin der ersten „Germanys Next Top Model“-Staffel und der Fußballnationalspieler machten im Sommer 2011 ihre Beziehung öffentlich. Für GQ traten sie nun erstmals als Paar auch vor die Fotokamera und sprachen im Interview offen über ihre Liebe.
4 von 4
Fußball-Star Sami Khedira und Model Lena Gercke sind das "Cover-Couple" der März-Ausgabe des Männer-Magazins GQ (ab 9.2. im Handel) erscheint. Die Siegerin der ersten „Germanys Next Top Model“-Staffel und der Fußballnationalspieler machten im Sommer 2011 ihre Beziehung öffentlich. Für GQ traten sie nun erstmals als Paar auch vor die Fotokamera und sprachen im Interview offen über ihre Liebe.

Sami Khedira und Lena Gercke: Sexy Liebes-Shooting für GQ

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Trauerfeier für Popstar der Wissenschaft: 500 Gäste nehmen Abschied von Hawking
Knapp drei Wochen nach dem Tod von Stephen Hawking ist dem Wissenschaftler mit einer Trauerfeier in Cambridge gedacht …
Trauerfeier für Popstar der Wissenschaft: 500 Gäste nehmen Abschied von Hawking