"Frauen des Jahres": Verleihung der Glamour-Awards

US-Glamour-Awards
1 von 13
Lupita Nyong'o und Chelsea Clinton sind nach Ansicht des "Glamour"-Magazins die "Frauen des Jahres".
US-Glamour-Awards
2 von 13
Für die Tochter des früheren US-Präsidenten Bill Clinton, Chelsea (hier mit Ehemann Marc Mezvinsky) war es der erste öffentliche Auftritt nach der Geburt ihres Babys Charlotte.
US-Glamour-Awards
3 von 13
Für ihre Rolle in "12 Years a Slave" wurdeLupita Nyong'o mit einem Oscar geehrt.
US-Glamour-Awards
4 von 13
Viele Promis waren am Montagabend bei der Verleihung der US-Glamour-Awards zu Gast. Hier ist die niederländische Schauspielerin Carice van Houten zu sehen.
US-Glamour-Awards
5 von 13
Auch Model Doutzen Kroes war auf dem roten Teppich dabei.
US-Glamour-Awards
6 von 13
Kroes' US-Kollegin Karlie Kloss sah sich die Preisverleihung ebenfalls an.
US-Glamour-Awards
7 von 13
Ließ sich das Event nicht entgehen: US-Glamour-Chefredakteurin Cindi Leive.
US-Glamour-Awards
8 von 13
Eine der Geehrten: Die zum zweiten Mal an Krebs erkrankte "Good Morning America"-Nachrichtensprecherin Robin Roberts (r.)
US-Glamour-Awards
9 von 13
Schauspielerin Jodie Foster sah sich die Ehrung an. 

Viele Promis waren am Montagabend bei der Verleihung der US-Glamour-Awards zu Gast.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Golden Globes 2018: Darum kamen so viele Stars ganz in Schwarz
Der rote Teppich ganz in Schwarz: Zur diesjährigen Verleihung der Golden Globes sind am Sonntag in Beverly Hills viele …
Golden Globes 2018: Darum kamen so viele Stars ganz in Schwarz
Immer nur brav? Von wegen! Die heißesten Bilder von DSDS-Jurorin Ella Endlich
Ella Endlich kennt man als Schlagersängerin - und auch als DSDS-Jurorin. Aber haben Sie sie auch so schon gesehen:
Immer nur brav? Von wegen! Die heißesten Bilder von DSDS-Jurorin Ella Endlich