Video im Netz

Teure Rolex-Uhr für die Tochter: Darum krachte es bei den Geissens am Geburtstag

+
Die Geissens: Robert und Carmen Geiss lieben ihre Töchter. Shania bekommt eine Luxus-Uhr zum 14. Geburtstag.

Sie haben wirklich alles - die Töchter Davina (15) und Shania (14) von Carmen und Robert Geiss. Trotzdem gibt‘s bei den Schwester Zoff und zwar aus Neid. Selbst Mama und Papa sind fassungslos.

St. Tropez - Carmen (53) und Robert (54) Geiss verwöhnen ihre beiden Töchter nach Strich und Faden. Natürlich fallen die Geburtstagsgeschenke bei den TV-Millionären „Die Geissens“ besonders üppig aus. Doch gerade das sorgt für schlechte Stimmung unter den Geschwistern, wie ein Video auf dem Youtube-Kanal der Familie zeigt.

Die Geissens - Geschwisterneid beim Geburtstag 

Shania Geiss hat nämlich von ihren Eltern zum 14. Geburtstag eine Rolex-Uhr geschenkt bekommen. Beim Auspacken kippt die Stimmung bei Shania‘s Geburtstagsparty. Das Präsent macht Schwester Davina (15) richtig sauer. Plötzlich hängt der Haussegen bei den „Die Geissens“ mächtig schief. Robert und Carmen sind fassungslos, wie ihre Älteste reagiert. Davina ist neidisch auf die Luxus-Uhr und zieht beleidigt in ihr Zimmer ab. Harmonie sieht anders aus. Dabei wollten Robert und Carmen ihrer Shania eine Freude machen. Bei Shania ist es den beiden gelungen. 

„Wir haben nichts vernünftiges in St. Tropez gefunden“, sagt Robert als Shania das Geschenk in einer „Louis Vuitton“- Papiertasche überreicht bekommt. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass in dem Päckchen eine Luxus-Uhr für das Geburtstagskind steckt. Shania kreischt und quietscht vor Glück. Dann fällt das Mädchen Mama und Papa um den Hals.

Luxus-Uhr macht Davina Geiss neidisch

„Und ich?“, fragt Davina ihren Papa Robert verdutzt. Dabei hat die 15-Jährige wohl schon eine Rolex-Uhr von ihrem Vater bekommen. Doch das genügt dem Teenager scheinbar nicht, sie findet das Geschenk unfair. Bockig steht Davina auf und verschwindet von der Bildfläche.

„Wir sind doch nicht im Kindergarten“, findet Robert Geis und spricht ein Machtwort. „Wenn sie deswegen einen Aufstand macht, dann bekommt sie nie wieder etwas.“

Etwas später glätten sich die Wogen. Nach einer kurzen Schmoll-Phase kehrt Tochter wieder an den Tisch zurück. Shania findet dann wohl auch die richtigen Worte: „Davina, deine Uhr ist mehr wert, davon kannst du dir einen Ferrari kaufen.“

Mit einem alten Foto verwirrte Carmen Geiss (53) ihre Instagram-Fans. Denn die TV-Millionärin ist neben dem jungen Robert kaum wiederzuerkennen.

Die Geissens touren ürigens um die Welt - doch damit könnte es bald vorbei sein. Die Yacht der Millionärsfamilie ist auf Grund gelaufen. Jetzt sorgt Carmen mit einem Foto ihrer Tochter für Aufsehen.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.