Vorschau

GNTM auf ProSieben: Neue Extrem-Prüfung erwartet die Mädchen

Heidi Klum in der ersten GNTM-Folge
+
Heidi Klum in der ersten GNTM-Folge

In der neuen GNTM-Staffel müssen die Kandidatinnen eine extrem schwere Prüfung bestehen. Heidi Klum verlangt nämlich von ihren Schützlingen sich nackt auf dem Laufsteg zu präsentieren:

Berlin - In der diesjährigen GNTM-Staffel gibt es einige Veränderungen, die nicht nur etwas mit der Corona-Krise zutun haben. In der ersten Folge von „Germany‘s next Topmodel“ erklärt Heidi Klum, dass es in diesem Jahr kein „Nackt-Shooting“ geben wird. Allerdings müssen die GNTM-Kandidatinnen einen „Nackt-Walk“ bestreiten. Darüber berichtet MANNHEIM24*.

Die Teilnehmerinnen müssen also im Eva-Kostüm über den Laufsteg schreiten, möglichst selbstbewusst, vor der Jury posieren und dann wieder zu ihren Konkurrentinnen laufen. Diese neue Extrem-Challenge wird für jede Menge Tränen und Aufregung sorgen, wie bereits eine ProSieben-Vorschau gezeigt hat. Aber nicht nur die Mädchen werden sich im FFK-Look zeigen, auch Heidi lässt die Hüllen fallen – und hat Spaß daran. (jol) *MANNHEIM24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.