Gottschalk verrät, was er an Hunziker so liebt

+
Thomas Gottschalk hat Journalisten verraten, was er an seiner Co-Moderatorin Michelle Hunziker so liebt.

Salzburg - Thomas Gottschalk hat Journalisten verraten, was er an seiner Co-Moderatorin Michelle Hunziker so liebt. Kein Lob war ihm dafür zu groß. Dabei geht es ihm vor allem um die inneren Werte.

“Wetten, dass..?“-Altmeister Thomas Gottschalk (59) lobt seine Co-Moderatorin Michelle Hunziker (33): “Sie ist mit so einer Grundfröhlichkeit ausgestattet“, sagte er am Freitag vor Journalisten in Salzburg. “Es gibt einige, die die Sendung deshalb wieder sehen, weil Michelle dabei ist. Ich bin ja auch nicht schöner geworden.“

So sexy ist Michelle Hunziker

Bilder: Sexy Michelle Hunziker

Gottschalk betonte, er bilde deshalb mit der blonden Schweizerin ein so gutes Team, “weil wir beide Spaß an der Arbeit haben“. Die TV-Show wird am Samstag zum dritten Mal in der Mozartstadt stattfinden. Gelassen sieht Gottschalk das Quotentief, in das die Sendung zuletzt mit 7,8 Millionen Zuschauern gerutscht war.

Blondes Doppelpack bei Wetten dass...?

Blondes Doppelpack bei Wetten dass...?

Er werde so lange weitermachen, wie er Spaß an der Sache habe: “Wenn es nur acht Millionen Zuseher werden, werden es halt acht Millionen“, erklärte er. Bei der 188. Show wird er auch seinen Wetteinsatz der vergangenen Show einlösen und am Klavier eine Mozart-Sonate vortragen. Dafür habe er eine halbe Stunde in einer Kellerbar geübt, zitierte die Nachrichtenagentur APA den blond-gelockten Talkmaster.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.