Er gibt ungefragt Modetipps

Kretschmer sagt Fremden: Dein Outfit geht nicht

+
Guido Maria Kretschmer hält mit seiner Meinung meist nicht hinterm Berg.

Berlin - Der Modedesigner Guido Maria Kretschmer (49) kann auch privat nicht aus seiner Haut und gibt selbst fremden Menschen Anzieh-Tipps.

Designer Guido Maria Kretschmer kann nicht anders: Er gibt auch fremden Leuten ungefragt Mode-Ratschläge.

"Neulich habe ich im Vorbeifahren eine Frau gesehen und sogar meinen Fahrer gebeten anzuhalten. Was die outfittechnisch anhatte, war 'ne Vollkatastrophe", sagte er dem Frauenmagazin "Grazia". "

Ich sage fremden Frauen auch immer ungefragt, wenn sie toll aussehen." Kretschmer, der auf VOX die TV-Sendung "Shopping Queen" präsentiert, gilt dem Blatt zufolge als Gute-Laune-Bär.

Er sei aber "eine Frohnatur mit angeborener Traurigkeit", sagte er. "Ich kann auch sehr melancholisch sein und mich wegträumen."

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.