Jetzt haben Fans unzählige Fragen

Dieser Ex-GZSZ-Star wäre auf Weltreise beinahe gestorben

+
Maike von Bremen (mitte) zusammen mit ihren GZSZ-Kolleginnen Susan Sideropoulos (l-r), Sila Sahin, Kristin Meyer und Natalie Alison im Jahre 2017 anlässlich  des Jubiläums "25 Jahre GZSZ" in Berlin.

Sechs Jahre lang stand Maike von Bremen in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ jeden Tag vor der Kamera. Nach ihrem Ausstieg machte die Schauspielerin eine Weltreise, auf der sie fast gestorben wäre.

Berlin - Von 2002 bis 2008 war Maike von Bremen (37) täglich in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ als Sandra Lemke zu sehen. Nach ihrem Ausstieg machte die Schauspielerin, die sich auf Instagram selbst als reisesüchtig (travel addicted) bezeichnet, einen Trip um die Welt. 

Denguefieber kostet Ex-GZSZ-Star Maike von Bremen fast das Leben

Neun Monate war die heute 37-Jährige damals mit einem Rucksack unterwegs. Doch ihre Weltreise hatte auch ihre Schattenseiten, wie von Bremen in einem Interview mit t-online.de berichtet. Auf Bali habe sich die Schauspielerin mit dem Denguefieber angesteckt und wäre „beinahe gestorben“, so von Bremen wörtlich. Mit 40 Grad Fieber habe sie mit ihrer deutschen Versicherung gesprochen, um auf die Intensivstation zu kommen.

Trotz allem bereue sie ihre Weltreise nicht - ganz im Gegenteil. „Wenn man das so durchsteht und heil wieder raus kommt, wächst man, weil man dann denkt: 'Was soll mir jetzt eigentlich noch Angst machen?'", wird die Schauspielerin zitiert. Außerdem habe sie auch Freunde gefunden, mit denen sie bist heute in Kontakt stünde. 

Maike von Bremen gibt Antworten in Instagram Livestream

Die Berichterstattung über ihre Weltreise hat zahlreiche Fragen ihrer Fans hervorgerufen. Diese will Maike von Bremen jetzt in einem Insta-Live beantworten. In ihrer Instagram-Story kündigte sie am Sonntagabend an, mit ihren Followern am kommenden Sonntag (26. August) um 20 Uhr zu chatten.

Maike von Bremen will die vielen Fragen ihrer Fans in einem Instagram-Livestream beantworten.

GZSZ läuft als eine der erfolgreichsten Seifenopern im deutschen Fernsehen seit 1992 auf RTL. In den derzeitigen Folgen kämpft Jo Gerner, eine der Figuren der ersten Stunde, um sein Leben.

extratipp.com* tickert jeden Abend die aktuelle Folge von GZSZ. Hier finden Sie den Live-Ticker vom vergangenen Freitag. 

In einer Tragödie endete die Weltreise der jungen Mexikanerin Maria Tenorio. Die 25-Jährige wurde auf ihrer ersten Etappe Opfer eines Gewaltverbrechens.

va

*extratipp.com ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.