Eva Habermann ist mit Beleuchter glücklich

+
Eva Habermann hat ihre Liebe gefunden.

München - Eva Habermann ist mit einem Beleuchter glücklich, den sie bei einem Dreh kennenlernte. Das Paar sucht nun in München eine gemeinsame Wohnung - Heirat und Kinder nicht ausgeschlossen.

Schauspielerin Eva Habermann hat ihren Traummann gefunden - einen Bayer namens Ludwig. Die 33-Jährige sagte der Illustrierten “Bunte“, vor 14 Monaten bei Dreharbeiten in Irland habe der Beleuchter sie einfach an sich gerissen und sie geküsst. “Es war wie im Film“, meinte Habermann. “Ich war erstaunt, dass ich sofort dieses gewisse Kribbeln im Bauch hatte.“

Habermann schwärmte: “Ludwig sieht gut aus. Er ist sieben Jahre jünger als ich, superhöflich, cool, ein gestandener Bayer.“ Als er nach den Dreharbeiten zurück nach Bayern und sie nach Hamburg gegangen seien, habe sie gemerkt, wie sehr sie ihn vermisse. “Es folgte ein gemeinsamer Urlaub am Gardasee, und danach wusste ich: Es ist Liebe“, sagte die Schauspielerin.

“Und dieses Gefühl der Liebe wächst mit jedem Tag.“ Sie hat ihren Partner erst nach geraumer Zeit der Öffentlichkeit präsentiert. “Er wollte erst mal sehen, wie lange das mit uns gut geht, bevor wir uns gemeinsam zeigen. Jetzt sind wir 14 Monate zusammen und sehr, sehr glücklich.“ Sie seien derzeit auf Wohnungssuche in München. Eine Hochzeit sei nicht ausgeschlossen. “Sogar Kinder könnte ich mir mit Ludwig vorstellen“, sagte Habermann.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.