Halle Berry: Schuhkollektion bei Deichmann

+
Halle Berry versucht sich als Schuhdesignerin.

Essen - Halle Berry hat sich einen Traum erfüllt: Die Schauspielerin entwarf ihre eigene Schuhkollektion. Ab dem fünften März gibt es "5th Avenue by Halle Berry" bei Deichmann zu kaufen.

Die US-Schauspielerin Halle Berry präsentiert ihre erste eigene Kollektion für den Schuh-Discounter Deichmann. Gemeinsam mit dem Regisseur Leander Haussmann habe die Oscar-Preisträgerin einen Werbespot gedreht, der ab März im Fernsehen laufen wird, gab das Unternehmen am Donnerstag in Essen bekannt.

Miss World 2011: Die schönsten Frauen der Welt

Das sind die drei schönsten Frauen der Welt. © dpa
Lunasol Sarcos Colmenares aus Venezuela nach ihrer Krönung zur Miss World. © dpa
Die 22-Jährige legte einen glanzvollen Auftritt hin. © dpa
Tränen der Rührung. © dpa
Zweite wurde die Philippinin Gwendoline Ruais. © dpa
Die Drittplatzierte: Miss Puerto Rico Amanda Perez. © dpa
Miss Korea: Kyung Min Do. © dpa
Sehr elegant: Miss Südafrika Bokang Ramaredi Montjane. © dpa
Auch Miss England Alize Lily Mounter macht eine gute Figur. © dpa

Die Kollektion “5th Avenue by Halle Berry“ werde ab 5. März europaweit angeboten. Damit sei ein “Traum wahr geworden“, zitierte Deichmann die Schauspielerin: “Welche Frau möchte nicht ihren Namen auf einer Schuhkollektion sehen?“ Zuvor hatte der Einzelhändler bereits mit Model Cindy Crawford und den Pussycat Dolls zusammengearbeitet.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.