Hannah Montana: Miley Cyrus unterschreibt für vierte Staffel

+
Miley Cyrus (16) hat den Vertrag für eine vierte Staffel von Hannah Montana unterschrieben.

Los Angeles - Teenies auf der ganzen Welt werden jetzt richtig laut jubeln: Miley Cyrus (16) hat den Vertrag für eine neue Staffel ihrer TV-Hitserie „ Hannah Montana “ unterschrieben.

Wie die amerikanische Klatsch-Hompage „Hollywoodgossip“ berichtet, hat der Disney Channel nun eine entspreechende Pressemitteilung herausgegeben.

Darin heißt es:

“Miley und die Produzenten haben für die vierte Staffel eine Veränderung der Kulissen vorgeschlagen. Das wird die Möglichkeit bieten, neue Charaktere einzuführen und wird neue Wege für die Handlung der Serie eröffnen.“

Die „MTV Movie Awards“ mit Miley Cyrus

Bilder von den MTV Movie Awards

In dieser Woche werden die Dreharbeiten für die dritte Staffel von „ Hannah Montana “ enden. Die Aufnahmen für die Folgestaffel sind für Anfang 2010 angesetzt.

Hannah Montana wird im deutschen Free-TV auf Super RTL ausgestrahlt. Der Disney Channel (auf Premiere) zeigt seit dem 28. März dieses Jahres die dritte Staffel.

Der Kinofilm zur Serie „ Hannah Montana – Der Film“ läuft seit Montag, 1. Juni, in den deutschen Kinos. 

fro

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.