Hansi Hinterseer erfolgreicher als Lady Gaga

+
Hansi Hinterseer ist ein Hit

Kitzbühel - Volksmusikstar Hansi Hinterseer ist ein Hit! In den Album-Charts hat er schon Lady Gaga hinter sich gelassen - allerdings nicht in Deutschland oder Österreich...

Der 56 Jahre alte Österreicher feiert einen riesigen Erfolg in Nord-Europa: Wie der Musikkonzern Sony am Freitag in Kopenhagen mitteilte, hat sich Hinterseer mit seiner Best-of-Sammlung “The Danish Collection“ jetzt eine Goldene Schallplatte verdient. In Dänemark gibt es diese Auszeichnung nach mehr als 25 000 verkauften CDs.

In der Album-Hitparade verteidigt Hinterseer seit inzwischen drei Wochen den ersten Platz. Der blonde sowie stets gut geföhnte Volksmusiksänger und -moderator wird in den Verkaufslisten als erfolgreichster ausländischer Top-Star dieses Jahres vor Konkurrenten wie Johnny Cash, den Gorillaz und Lady Gaga geführt.

Lady Gaga - sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Hinterseer hat wegen der großen Verkaufserfolge für den 13. Dezember ein Konzert im dänischen Horsens angekündigt. Es ist nach Angaben seiner Plattenfirma “längst ausverkauft“.

Als Geheimnis hinter dem fast sensationellen kommerziellen Erfolg gilt in Kopenhagen das Programm eines kleinen privaten TV-Senders, der in seinem Musikprogramm für ein reiferes Publikum immer wieder Hinterseer mit seinen Liedern gezeigt hat. In Deutschland hatte der Sänger im Jahr 2004 mit Rang sechs seine beste Albumplatzierung.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.