1. Startseite
  2. Leute

Harald Glööckler trauert um toten Hund

Erstellt:

Kommentare

Designer Harald Glööckler (57) bringt eine neue Kosmetik-Serie für Frauen und Männer auf den Markt.
Designer Harald Glööckler trauert um die Schwester von Hund Billy King. © MANNHEIM24/Peter Kiefer

Mitten während einer Haartransplantation erhält Harald Glööckler eine schreckliche Nachricht über die Schwester von Hund Billy King. Lesen Sie hier, was genau passiert ist:

Wer Harald Glööckler kennt, weiß, wie sehr er Hunde liebt. Vor allem sein eigener Vierbeiner namens Billy King ist das Ein und Alles für den Modemacher. Der Zwergspaniel ist an der Seite des 57-Jährigen nicht mehr wegzudenken. Doch wäre eigentlich fast dessen Schwester Bella im Hause Glööckler gelandet. Mitten während einer Haartransplantation erreicht den Kult-Designer plötzlich eine traurige Nachricht über die Hunde-Dame.
MANNHEIM24 berichtet, warum Harald Glööckler wegen der Schwester von Billy King in Tränen ausbricht.

Das Team von RTL begleitet den 57-Jährigen zu einer Haartransplantation, die insgesamt rund 12 Stunden dauert! Trotz der Schmerzen verzieht der Modemacher dennoch keine Miene. (dh)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion