Heesters ist Vorbild für Karel Gott

+
Karel Gott will sich Johannes Heesters zum Vorbild nehmen.

München - Der Sänger Karel Gott will es seinem Kollegen Johannes Heesters nachmachen. Er sei ein echtes Vorbild in Sachen Ausdauer, sagt Karel Gott über Heesters.

“Mein Vorbild für Ausdauer ist Johannes Heesters. Ans Aufhören denke ich noch lange nicht“, sagte Gott der Nachrichtenagentur DAPD anlässlich seines bevorstehenden 71. Geburtstages am 14. Juli.

So fit ist "Jopie" Heesters (106)

Gut gelaunt stellt Johannes "Jopie" Heesters den ARD-Film "Legenden" vor. Souverän tritt er vor der Presse auf: "Ich begrüße sie alle!" © Dennis Offhaus
Obwohl er fast erblindet ist, zeigt sich der Schauspieler lebensfroh. © Dennis Offhaus
Vor knapp zwei Wochen wurde Jopie Heesters 106 Jahre alt. © Dennis Offhaus
Johannes Heesters mit seiner Frau Simone Rethel. © Dennis Offhaus
Johannes Heesters mit seiner Frau Simone Rethel. © Dennis Offhaus
Wiesje (links) und Nicole (rechts) die Töchter von Johannes Heesters aus erster Ehe. © Dennis Offhaus
Die Töchter Wiesje und Nicole sind in die Fußstapfen des Vaters getreten. Wiesje ist Pianistin in Wien, Nicole Schauspielerin. Im Hintergrund Simone Rethel. © Dennis Offhaus

“Mein Motto lautet: Nur mit positiven Gedanken hält man Unheil fern. Mit dieser Motivation stehe ich jeden Morgen auf und habe ich auch weiterhin vor, bis ich 103 bin. Damit ich meine Kinder lange genug aufwachsen sehen kann.“ Weiterhin wünsche er sich, “dass ich eines Tages als Maler anerkannt werde - was natürlich meistens erst nach dem Tod passiert. Aber darauf freue ich mich“.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.