Nach über sieben Jahren Beziehung

Heiratsantrag am Strand: Patrick Lindner im Liebes-Glück

+
Patrick Linder (l.) und Peter Schäfer werden heiraten.

Es gibt viele schöne Orte, an denen man seinem Partner einen Heiratsantrag machen kann. Einen wunderschönen Ort hat sich nun Patrick Lindner ausgesucht.

Ach, wie schön muss Liebe sein? Diese Frage haben Patrick Lindner und sein langjähriger Lebenspartner Peter Schäfer in ihrem Urlaub in der Dominikanischen Republik eindeutig beantwortet.

Am Montag fiel Lindner vor seinem Manager und Lebensgefährten am Strand auf die Knie und stellte ihm die Frage aller Fragen. „Was gibt es Schöneres für zwei Menschen, die sich so lieb haben, als dich an so einem Ort zu fragen: Willst du mich heiraten?“ sagte Lindner der Bild zufolge zu seinem Peter. Der antwortete gerührt mit der schönsten aller möglichen Antworten und sagte „Ja, ich will!“ Dann küssten sich die beiden.

Lindner sagte der Bild, er glaube, „dass er (Peter Schäfer) und ich uns lange genug geprüft haben, um zu wissen, dass wir für immer zusammenbleiben wollen. Und da die Ehe für alle jetzt möglich ist, möchten wir uns bald auf dem Standesamt das Ja-Wort geben.“ Wie schön!

Interessant: Echo-Eklat: Helene Fischer bricht ihr Schweigen

Hochzeitsreise auf die Malediven

Auch der Ort, an den die Hochzeitsreise des frisch verlobten Paares gehen soll, steht schon fest. Geflittert wird auf den Malediven, bevor Lindner ein großes Fest in Deutschland plant. Neue goldene Ringe benötigen der Schlager-Star und sein Bald-Ehemann aber nicht: Diese hat das Paar schon länger.

Auf den Ringen, auf denen das Kennenlerndatum des Paares eingraviert ist (10.10.10), soll laut Schäfer lediglich der Hochzeitstag der beiden eingraviert werden.

Als Hochzeitsgeschenk wünschen sich Lindner und Schäfer nichts besonderes, sondern möchten lieber etwas für andere tun. „Wir wünschen uns viele Spenden für die Stiftung ‚Fly & Help‘, von denen hier in der Dominikanischen Republik eine Schule für arme Kinder gebaut werden soll“, sagte der Schlager-Star. Damit auch andere Glück fühlen können, wie er es tut.

Lesen Sie auch: Patrick Lindner trauert um seine Mutter

sh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.