„Das sind Freudentränen“ 

Helene Fischer in Glitzer-BH und mit Hotpants: Emotionen pur bei Tour-Auftakt

+
Helene Fischer heizte ihren Fans beim Tourauftakt in Leipzig mächtig ein. 

Wow, was für ein Auftritt! Im knappen Look mit Glitzer-BH, Netzstrumpfhose und Hotpants bekamen Helene Fischers Fans in Leipzig etwas für die Augen. Und dann wurde es richtig emotional.  

Helene Fischer tritt mit Tänzern in der ausverkauften Red Bull Arena Leipzig auf.

Leipzig - Mit einer „Sommerparty“ in der Leipziger Red Bull Arena hat Schlagerkönigin Helene Fischer am Samstagabend ihre Stadiontournee begonnen - bei Aprilwetter. „Das sind Freudentränen, die von oben kommen, weil wir endlich wieder auf Tour gehen“, rief sie 40 000 jubelnden und tanzenden Fans in dem Stadion zu, in dem sonst Bundesligist RB Leipzig kickt. Mit Hits wie „Phänomen“, „Fehlerfrei“, Disco-Music der 90er Jahre und Latino-Rhythmen, viel nackter Haut und sexy Outfits ließ sie die Temperatur in der Arena gefühlt ansteigen und sorgte für Sommerfeeling.

Helene Fischer kann auch kein Regenschauer stoppen

Der Tourauftakt von Helene Fischer war ein farbenprächtiges Spektakel.

Auch Regenschauer konnten die 33-jährige Helene Fischer, ihre Tänzer und Band nicht stoppen. Sie sang mit ihrem Vor-Act, dem Berliner Newcomer Ben Zucker, ein Duett. Mit dem dreistündigen Programm gastiert die Sängerin nach einem weiteren Auftritt am Sonntagabend in der sächsischen Messestadt bis Mitte Juli in elf weiteren Städten in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Insgesamt sind dafür knapp 600.000 Tickets im Angebot.

dpa

So heiß kündigte Helene Fischer ihre Tour an 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.