1. Startseite
  2. Leute

Helene Fischer verbrennt sich bei Konzert den Hintern 

Erstellt:

Kommentare

Fünf Abende gastierte Helene Fischer auf ihrer großen Live-Tour in Stuttgart. Beim letzten Auftritt kam es zu einem kleinen Patzer, bei dem der Sängerin ganz schön heiß wurde.

Stuttgart – Helene Fischer (38) ist ein alter Hase im Showgeschäft. Seit Jahren zieht sie ihre Fans nicht nur mit ihrer Musik, sondern insbesondere auch mit aufwendigen, akrobatischen Shows in ihren Bann. Vieles hat die Schlagerkönigin schon erlebt, aber wie ein Auftritt in Stuttgart zeigt, kann auch einer routinierten Sängerin wie Fischer ab und an ein kleiner Patzer unterlaufen. Sie hat sich bei ihrem Auftritt anscheinend leicht den Hintern verbrannt. 

Bühnen-Patzer bei Helene Fischer: Heiß, heißer, Scheinwerfer!  

Ein Fan hat auf Instagram eine kurze Aufnahme des Moments geteilt. In dem Clip ist zu sehen, wie Helene Fischer sich am Bühnenrand hinkniet und sich an einen weiblichen Fan wendet. „So, liebe Emma“, sagt Fischer, bevor sie plötzlich mit einem „Ah, sind die heiß. Halleluja“ aufspringt. Offenbar kam die Sängerin mit ihrem Hinterteil zu nahe an einen Scheinwerfer.  

Doch Helene Fischer bewies auch bei diesem kleinen Missgeschick, dass sie ein erprobter Vollprofi ist. „Da ist ja Licht hier bei uns, ja klar. Es ist eine Show“, merkt sie in dem Video lachend an und kniet sich erneut hin, um ihren Fan anzusprechen. Diesmal aber mit etwas Abstand von dem Scheinwerfer. Die Instagram-Nutzerinnen und -Nutzer scheinen Helenes Reaktion auf das Missgeschick zu feiern. Neben zahlreichen lachenden Smileys finden sich etwa Kommentare wie „Bei Frau Fischer gehts heiß her“ oder „Man muss sie einfach lieben“.  

14 Top-Schlagerstars in der „Wetten, dass..?“-Arena auf Mallorca erleben

Werbung: Genießen Sie an zwei Abenden, in der bekannten „Wetten, dass..?“-Arena auf Mallorca, 14 Schlagerstars, welche sonst nie auf Mallorca auftreten. Das Ganze können Sie mit einem Urlaub mit Sonne, Strand und Meer und zwei Eventabenden am 10. und 11. Mai 2023 bestens kombinieren. Hier gibt‘s alle Infos.

Mit dabei sind: voXXclub, Ross Antony, Francine Jordi, Semino Rossi, Christin Stark, Matthias Reim, Howard Carpendale, Julia Lindholm, Mike Leon Grosch, Melissa Naschenweng, Ben Zucker, Giovanni Zarrella, Beatrice Egli, Nik P. & Band

Neuer Rekord für Helene Fischer und ihre „Rausch“-Tour

Fünf Abende, vom 2. bis 7. Mai, spielte Fischer in Stuttgart auf ihrer „Rausch Live“-Tour. Zum Abschied von der baden-württembergischen Landeshauptstadt gab es auch ein besonderes Präsent. Oberbürgermeister Frank Nopper (61) traf kurz vor dem letzten Auftritt Fischer und überreichte ihr den „Fünffach-Sold-Out-Award“, wie unter anderem die „Stuttgarter Zeitung“ berichtet. 55.000 Fans besuchten demnach in Stuttgart ihre fünf Konzerte – ein neuer Rekord in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. 

Jetzt geht es für Fischer auf ihrer Tournee zunächst weiter nach Bremen, wo sie vom 10. bis 12. Mai drei Shows spielen wird. Danach folgen unter anderem Termine in Oberhausen, Berlin, Köln, Wien, Zürich, München oder auch Frankfurt. Bei einem ihrer „Rausch“-Konzerte klatschte ein Unbekannter Helene Fischer zuletzt mehrfach auf den Hintern. Verwendete Quellen: Instagram, Stuttgarter Nachrichten

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion