Wilde Gerüchte

Herzogin Kate: Was steckt hinter ihrer rätselhaften Abwesenheit?

Herzogin Kate trägt eine rote Jacke und schaut ernst.
+
Herzogin Kate wurde seit Wochen nicht in der Öffentlichkeit gesehen.

Schon seit rund zwei Monaten wurde Herzogin Kate nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. Was hat es mit ihrer Abwesenheit wohl auf sich? Die Gerüchteküche brodelt.

London – Herzogin Kate (39) gilt als fleißiges Mitglied der britischen Königsfamilie. In den vergangenen Wochen ist es allerdings auffallend ruhig um die dreifache Mutter geworden. Schnell wurde darüber spekuliert, wieso sich die Ehefrau von Prinz William (39) eine so lange Auszeit nimmt.
24royal.de* verrät hier, was hinter Herzogin Kates rätselhafter Abwesenheit steckt.

Herzogin Kate und Prinz William gehören zu den besonders vielbeschäftigten Mitgliedern der Royal Family. Zahlreiche Termine absolviert das Paar im Jahr, als Repräsentanten der Krone sind die beiden auch oft im Ausland unterwegs. Erst kürzlich ist bekannt geworden, dass Queen Elizabeth II. (95) die Cambridges mit weiteren wichtigen Aufgaben betrauen will, was ihren Kalender somit wohl bald noch voller macht. In den vergangenen Wochen ist es aber auffallend ruhig um Kate geworden. Ihren letzten Auftritt absolvierte sie vor rund zwei Monaten, ehe sie mit ihren drei Kindern in die Sommerferien startete. Obwohl der Urlaub der Royals längst vorbei sein dürfte, bekommt man die Herzogin aktuell nach wie vor nicht zu Gesicht. Schnell wurden Gerüchte laut, die 39-Jährige sei womöglich erneut schwanger und gönne sich daher viel Ruhe. Könnte das wirklich der Grund für Kates Abwesenheit sein? Eine andere Erklärung erscheint da vielleicht doch plausibler. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.