Nach Geburt von Prinz George

Kates Frauenarzt in Ritterstand erhoben

+
Marcus Setchell, der Frauenarzt von Herzogin Kate, ist für die Hilfe bei der Geburt von Prinz George in den Ritterstand erhoben worden.

London - Marcus Setchell ist der Arzt, dem die britischen Royals vertrauen. Herzogin Kate half er bei der Geburt von Prinz George. Aus Dank hat ihn die Queen nun in den Ritterstand erhoben.

Der Arzt, der Prinz Williams und Herzogin Kates (beide 31) erstem Kind Prinz George Ende Juli auf die Welt half, ist von der Queen für seine Verdienste ausgezeichnet worden. Marcus Setchell, der 20 Jahre lang der Frauenarzt von Elizabeth II. (87) war, steht auf der traditionell zu Neujahr veröffentlichten Liste mit neuen Ritterschlägen und Ehrungen mit Verdienstorden, die am Dienstag herausgegeben wurde. Verliehen werden sie erst im Laufe des Jahres. Dieses Mal sind 1195 Namen darauf.

Der 70 Jahre alte Setchell hatte eigens seine geplante Pensionierung verschoben, nachdem Kate und William ihn gebeten hatten, bei Georges Geburt dabei zu sein. Er darf sich nun Sir Marcus nennen.

Katherine Jenkins erhält die Auszeichnung Order of the British Empire

Den Ritterschlag erhält zudem der Künstler Antony Gormley, der unter anderem für seine gigantische und Aufsehenerregende Skulptur „Angel of the North“ bei Gateshead bekanntgeworden ist. Der 63-Jährige erklärte, er sei hocherfreut. Die Auszeichnung sehe er als eine „Anerkennung“ der Kunstform der Skulptur.

Die Schauspielerinnen Angela Lansbury (88) und Penelope Keith (73), in Großbritannien vor allem für jeweils traditionsreiche Serien sowie ihre ehrenamtliche Arbeit bekannt, können sich über den Titel Dame freuen. Die Sängerin Katherine Jenkins (33) bekommt die Auszeichnung Order of the British Empire.

Zum ersten Mal in fast 100 Jahren mehr Frauen ausgezeichnet

Zum ersten Mal in der fast 100 Jahre alten Geschichte der Neujahr-Ehrungen stehen in diesem Jahr mehr Frauen darauf, insgesamt 611 und damit 51 Prozent.

Diskussionen gab es am Dienstag darüber, dass Fußballer David Beckham und Wimbledon Sieger Andy Murray nicht mit dabei waren - eigentlich war erwartet worden, dass beide zum Ritter geschlagen werden.

Prinz George: Fotos von der Taufe

Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. Lesen Sie dazu auch: "Taufe von George: Gäste bekommen alten Kuchen""Taufe von Prinz George: Das geschah in der Kapelle", "Offizielle Fotos von Prinz Georges Taufe da" und "Herzogin Kate: Erster Auftritt nach der Taufe" © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. Lesen Sie dazu auch: "Taufe von Prinz George: Das geschah in der Kapelle", "Offizielle Fotos von Prinz Georges Taufe da" und "Herzogin Kate: Erster Auftritt nach der Taufe" © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. Lesen Sie dazu auch: "Offizielle Fotos von Prinz Georges Taufe da" © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. Lesen Sie auch: "Herzogin Kate: Erster Auftritt nach der Taufe" © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. Lesen Sie dazu auch: "Taufe von George: Gäste bekommen alten Kuchen" © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. Lesen Sie dazu auch: "Offizielle Fotos von Prinz Georges Taufe da" © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. Lesen Sie dazu auch: "Taufe von Prinz George: Das geschah in der Kapelle" © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. Lesen Sie dazu auch: "Offizielle Fotos von Prinz Georges Taufe da" © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. Lesen Sie auch: "Herzogin Kate: Erster Auftritt nach der Taufe" © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. Lesen Sie dazu auch: "Taufe von George: Gäste bekommen alten Kuchen" © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Queen Elizabeth II. mit Prinz Phillip auf der Taufe ihres Urenkels George. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Stolze Großeltern: Prinz Charles und Herzogin Camilla © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz Harry durfte zwar nicht Taufpate werden, dafür verlas er zusammen mit der schönen Pippa die Fürbitten für den kleinen George. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Ihre Töchter Kate und Pippa kommen ganz nach ihr: Carole Middleton © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Auch der Großvater mütterlicherseits darf nicht fehlen: Michael Middleton. © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Kates berühmte Schwester: Pippa Middleton mit ihrem Bruder James. © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Zara Tindall, die selbst gerade mit ihrem ersten Kind schwanger ist, darf als Einzige aus der königlichen Familie Taufpatin sein. © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Taufpate Oliver Baker mit seiner Frau Mel. Er ist ein früherer Studienfreund von Kate Middleton und Prinz William. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Der dritte von sieben Paten ist Jamie Lowther-Pinkerton, der ehemalige Privatsekretär von Prinz William. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Vierter Taufpate mit seiner Frau Rosie: William van Cutsem. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Julia Samuel und Earl Hugh Grosvenor (l.) sind beide ebenfalls als Paten ausgewählt worden. Samuel war eine enge Vertraute von Prinzessin Diana.  © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Die hübsche Schulfreundin von Kate, Emilia Jardine-Paterson, ist die letzte der insgesamt sieben Taufpaten. © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © AFP
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © dpa
Prinz George Kate Middleton Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate zeigen bei der Taufe stolz ihren Sohn Prinz George. Er hat sich zu einem kleinen Wonneproppen entwickelt - und lässt die Zeremonie gelassen über sich ergehen. © AFP
Taufe Prinz George, Kate und William
Das ist die Gedenkmünze an den großen Tag: Der Sohn von Kate und William, Baby George, wird in London getauft. © dpa
Taufe Prinz George, Kate und William
Ein Anhänger der Monarchie freut sich mit der Königsfamilie. © dpa
Taufe Prinz George, Kate und William
Das ganze Land gratuliert heute Kate und William zur Taufe ihres Sohnes, Prinz George. © AFP
Taufe Prinz George, Kate und William
Die ersten Schaulustigen fanden sich schon früh am Vormittag am St.James Palast in London ein. © AFP
Taufe Prinz George, Kate und William
An Glückwünschen mangelt es dem roýalen Baby George heute nicht. © AFP
Taufe Prinz George, Kate und William
Die Briten haben ein tierisches Vergnügen daran ihre "Royals" zu unterstützen. © AFP
Taufe Prinz George, Kate und William
Die Flagge, der sogenannte Union Jack, ist überall zu gegen. © AFP
Taufe Prinz George, Kate und William
Schaulustige versammeln sich in freudiger Erwartung an der Straße zur Kapelle in der der kleine Prinz George getauft wird. © AFP

Lesen Sie auch:

Prinz George: Bald schon im Fußball-Stadion

Weihnachten bei Windsors nach deutscher Tradition

Medienbericht: Kate erneut schwanger?

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.