Royales Weihnachtsfest

Herzogin Kate: Welche Weihnachtsgeschenke gibt’s für ihre Kinder?

Herzogin Kate verpackt ein Geschenk und lächelt (Symbolbild).
+
An Geschenkideen sollte es Herzogin Kate nicht mangeln (Symbolbild).

Die weihnachtlichen Wunschzettel von George, Charlotte und Louis sollten inzwischen fast fertig sein. Worauf sich die Kinder von Herzogin Kate wohl dieses Jahr freuen dürfen?

London – Auch bei den Royals macht sich vermutlich langsam der Weihnachtsstress bemerkbar. Bei Herzogin Kate (39) steht die Suche nach den richtigen Geschenken für ihre drei kleinen Kinder sicherlich besonders im Fokus.
24royal.de* verrät hier, welche Geschenke in diesem Jahr für Herzogin Kates Kinder unter dem Weihnachtsbaum liegen könnten.

Im britischen Königshaus dürften die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest inzwischen auf Hochtouren laufen. Traditionell verbringt Queen Elizabeth II. (95) die Feiertage auf Sandringham, wo sie Besuch von zahlreichen Verwandten bekommt. Auch Herzogin Kate und Prinz William (39) werden mit ihren Kindern Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3) ganz bestimmt vorbeischauen. Für die drei kleinen Cambridges soll es in diesem Jahr sogar gleich drei Weihnachtsfeste geben. Nach der formellen Veranstaltung bei ihrer Urgroßmutter werden sie wohl noch mit ihren Großeltern Carole (66) und Michael Middleton (72) feiern und außerdem im ganz privaten Kreis mit William und Kate einige Geschenke auspacken. Auf welche Präsente sich George, Charlotte und Louis freuen dürfen, darüber wird unter Royal-Fans und Palast-Insidern schon eifrig spekuliert. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.