Verblüffte Ina Müller

Inas Nacht (ARD): Star-Designer Guido Maria Kretschmer spricht über „Shopping Queen“-Geheimnis

Guido Maria Kretschmer in Anzug vor goldfarbenem Hintergrund.
+
Guido Maria Kretschmer ist seit Herbst 2019 Wahlhamburger und fühlt sich pudelwohl in der Hansestadt.

Star-Designer Guido Maria Kretschmer spricht bei „Inas Nacht“ über ein Geheimnis der Vox-Produktion „Shopping Queen“. Moderatorin Ina Müller ist verblüfft.

Hamburg-Altona –Guido Maria Kretschmer ist als Juror der Vox-Produktion „Shopping Queen“ bundesweit bekannt geworden. Im Rahmen der Late-Night-Show „Inas Nacht“ spricht Kretschmer nun über ein lang gehütetes Geheimnis seiner Sendung*. Sehr zum Verblüffen der Hamburger* Moderatorin Ina Müller*, die sich sichtlich überrascht zeigt.

Die beiden 55-Jährigen liegen quasi auf einer Wellenlänge und schnacken in der Kultkneipe „Schellfischposten“ über das Alter, Geburtstage, den Tod und spezielle Vorlieben. Mit fortgeschrittener Sendezeit geraten Ina Müller und Guido Maria Kretschmer imme mehr in Plauderlaune und lassen ordentlich die Korken knallen. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.