Arndt Bause wäre 85 Jahre alt geworden

„Ich war zu Tränen gerührt“: Inka Bause gedenkt mit emotionalen Worten ihrem legendären Vater

Schlagerstar Inka Bause neben ihrem verstorbenen Vater Arndt Bause (Fotomontage)
+
„Du warst so ein genialer, lustiger Mensch“, erinnert sich Inka Bause in einem Instagram zum Post zum 85. Geburtstag ihres verstorbenen Vaters, dem berühmten Komponisten Arndt Bause (Fotomontage)

Ihrem legendären Vater, dem Komponisten Arndt Bause, hat Schlagerstar Inka Bause ihre Karriere in weiten Teilen zu verdanken. 2003 verstarb er. Zu seinem 85. Geburtstag gedenkt seine Tochter der deutschen Musikgröße noch einmal ausführlich mit emotionalen Worten.

Leipzig - „Erst einmal verdanke ich meinem Vater alles“, verriet Inka Bause (53) im Oktober 2021 beim MDR-Talk „Wiedersehen macht Freude“. Zu DDR-Musikgröße Arndt Bause (†66), der sich im Arbeiter-und-Bauern-Staat einen Namen als berühmter Pop- und Schlager-Komponist machte, hatte die 53-Jährige stets einen guten Draht.

Inzwischen hat sich Inka Bause als Schlagerstar längst etabliert und gehört auch in der deutschen Fernsehlandschaft fest zum Inventar. Ihr Vater, der 2003 in Berlin verstarb, bekam die große Karriere seiner Tochter deswegen nur in Teilen mit. Pünktlich zu seinem Geburtstag gedenkt sie dem legendären Komponisten. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Schlager: Inka Bause erinnernt an Vater Arndt Bause – „So unsagbar stolz, deine Tochter zu sein“

Als Komponist der Melodie des Schlagerklassikers „Sing, mei Sachse, sing“ und als Produzent und kreativer Kopf hinter den Kompositionen von Entertainerin Helga Hahnemann (†54) erarbeitete sich Arndt Bause den Ruf eines legendären Musikmachers. Auch die Karriere seiner Tochter Inka Bause brachte er auf den Weg.

Am 30. November 2021 wäre Arndt Bause 85 Jahre alt geworden – deswegen gratulierte Inka Bause ihm auf Instagram und zeigte sich von ihrer emotionalen Seite: „85 Jahre wärst du heute geworden. Du warst so ein genialer, lustiger Mensch. Jeden Tag fehlst du mir. Aber ich singe deine Lieder und denke an dich. So oft begegnen mir Menschen, die mir von dir erzählen, sich an dich erinnern, deine Lieder lieben.“

Weiter schrieb die 54-jährige „Bauer sucht Frau“-Moderatorin: „Gestern erst hat ein Freund von mir (Rock Fan), der dir nie persönlich begegnet ist, in kleiner Runde, einem jungen Musiker aus Bayern erzählt, wer du warst und was er an dir bewundert hat. Ich war zu Tränen gerührt. Das hast du geschafft.“ Abschließend erklärte sie: „Ich bin so unsagbar stolz deine Tochter zu sein.“ Welch schöne Worte! *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.