Mit wenig Stoff im Wasser

„Heißer als heiß“: Verona Pooth vergnügt sich im Swimming Pool - und gewährt sehr tiefe Einblicke

+
Verona Pooth zeigt auf Instagram ihre Pool-Bilder (Archivbild). 

Verona Pooth verbringt ihre Tage am Pool in den Vereinigten Arabischen Emiraten - und gewährt heiße Einblicke. Der Fokus liegt dabei ganz klar auf einem Körperteil.

  • Verona Pooth zeigt sich auf ihrem Instagram-Account gerne in knappen Outfits.
  • Nun veröffentlichte die Moderatorin ein Foto und Videos von sich beim Plantschen im Pool.
  • Die Kommentare ihrer Fans zu den Aufnahmen sind eindeutig.

Ajman - Während sich im grauen Deutschland viele Menschen die Sonne herbeisehnen, hat Verona Pooth bereits die Flucht ergriffen - und verbringt ihre Tage in einem Beach Ressort in Ajman in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Allen Daheimgebliebenen gibt die 51-Jährige jedoch Einblicke auf ihrem Instagram-Account - und die haben es in sich. 

Verena Pooth planscht im Pool - Ihr Dekolleté kommt besonders zur Geltung 

Auf ihrem neuesten Foto zeigt sich Verona Pooth im Pool. Im türkisblauen Wasser sitzt sie in einem orangefarbenen Schwimmreifen. Farbenfroh erscheint das Bild auch durch Pooths bunten Badeanzug und einer roten Blume im Haar. 

Zusätzlich zu ihrem fröhlich-bunten Bade-Schnappschuss zeigt die 51-Jährige allerdings noch zwei kurze Videos, die tiefe Einblicke gewähren. Von oben herab filmt die Kamera auf die planschende Verona Pooth - wodurch ihr Dekolleté besonders gut zur Geltung kommt. Der türkisblaue Swimmingpool rückt dabei komplett in den Hintergrund.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Happy plansching...

Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am

Verena Pooth gewährt tiefe Einblicke - Ihre Follower lassen Aufnahmen nicht unkommentiert

Schon einmal in diesem Jahr postete Verona Pooth Bikini-Bilder von sich - sie zeigte sich in Dubai im knappen Sport-Outfit. Ihre Fans zeigten sich von ihrem natürlichen Look begeistert. 

Auch dieses Mal lassen ihre Follower die Einblicke nicht unkommentiert. „Wie ich deinen Körper liebe“, schreibt einer von ihnen. „Für deinen Körper brauchst du doch einen Waffenschein“, lautet ein anderer Kommentar. Auch Aussagen wie „Heißer als heiß“ und „Du hübsche Badenixe“ zeigen, dass ihre Bilder mit wenig Stoff immer wieder gut ankommen. 

Video: Verena Pooth am Stand - Hier zeigt sie ihren durchtrainierten Körper

Fans sind von Verona Pooths Körper beeindruckt - „Jede 20-Jährige kann einpacken“

Dass sich Verona Pooth mit ihren 51 Jahren gerne noch im Bikini und knappen Badeanzug zeigt, beeindruckt ihre Fans außerdem zusätzlich. Laut ihren Followern ist ihr ihr Alter nicht anzusehen. „Du bist ja erst 25 Jahre alt oder“, steht unter ihrem Posting. Ein anderer Fans verteilt noch ein besonderes Kompliment. „Du bist so hübsch, jede 20-Jährige kann neben dir einpacken“, schreibt er. 

Bei so viel positivem Feedback wird das nächste Bikini-Foto aus dem Urlaub wohl nicht lange auf sich warten lassen. 

nema

Über ein anderes Foto von Verona Pooth spotteten ihre Fans allerdings. Zusätzlich zu dem ungewöhnlichen Bild machte die 51-Jährige noch ein privates Gedächtnis. 

Kritik erntete Verona Pooth noch für ein weiteres Posting. „Was ist mit deinem Gesicht passiert?“, fragten ihre Fans.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.