Oscar 2010: James Cameron von Ex-Frau besiegt

+
Kathryn Bigelow gewann bei den 82. Oscar-Verleihungen gegen ihren Ex-Mann James Cameron den Preis für die beste Regie.

Hollywood - Selten war eine Oscarverleihung so spannend wie in diesem Jahr. Regisseur James Cameron erlebte sein blaues Wunder und musste sich gegen seine Ex-Frau Kathryn Bigelow geschlagen geben.

Bei der 82. Vergabe der weltweit bekanntesten Filmpreise galten James Cameron, Schöpfer des Fantasy-Films “Avatar“, und Kathryn Bigelow mit ihrem Irakkrieg-Drama “The Hurt Locker“ (“Tödliches Kommando“) als die beiden großen Favoriten. Faszinierend war dieser Wettstreit nicht nur, weil die beiden einmal ein Ehepaar waren.

Die Sieger der Oscar-Nacht

Die Sieger der Oscar-Nacht
Bester Film: “The Hurt Locker“, Produktion Kathryn Bigelow, Mark Boal, Nicolas Chartier, Greg Shapiro © ap
Bester Hauptdarsteller: Jeff Bridges, “Crazy Heart“ © dpa
Beste Hauptdarstellerin: Sandra Bullock, “The Blind Side“ © dpa
Die Sieger der Oscar-Nacht
Bester Nebendarsteller: Christoph Waltz, “Inglourious Basterds“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Beste Nebendarstellerin: Mo'Nique, “Precious“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Beste Regie: Kathryn Bigelow, “The Hurt Locker“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Beste Kamera: Mauro Fiore, “Avatar“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Bester Animationsfilm: Pete Docter, “Up“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Bester Filmsong: “The Weary Kind“ von Ryan Bingham aus dem Film “Crazy Heart“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Beste Filmmusik: Michael Giacchino (“Up“) © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Bestes Original-Drehbuch: Mark Boal (“The Hurt Locker“) © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Bestes adaptiertes Drehbuch: Geoffrey Fletcher, “Precious“ nach dem Roman “Push“ von Sapphire © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Bester Ton und beste Toneffekte: Paul N.J. Ottosson und Ray Beckett, “The Hurt Locker“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Animations-Kurzfilm: Nicolas Schmerkin, “Logorama“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Beste Kostüme: Sandy Powell (“The Young Victoria“) © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Bester kurzer Dokumentarfilm: Roger Ross Williams und Elinor Burkett, “Music by Prudence“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Beste Maske: Barney Burman, Mindy Hall und Joel Harlow (“Star Trek“) © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Beste Spezial-Effekte: Joe Letteri, Stephen Rosenbaum and Andrew R. Jones, “Avatar“ © ap
Bester Nicht-englischsprachiger Film: “El Secreto de Sus Ojos“ (Argentinien) von Juan José Campanella © ap
Beste Ausstattung: Rick Carter, Robert Stromberg und Kim Sinclair, “Avatar“ © ap
Bester Dokumentarfilm: Rick Barry, Louie Psihoyos, Paula DuPré Pesmen und Fisher Stevens , “The Cove“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Bester Schnitt: Bob Murawski und Chris Innis, “The Hurt Locker“ © ap
Die Sieger der Oscar-Nacht
Bester kurzer Realfilm: Joachim Back und Tivi Magnusson, “The New Tenants“ © ap

Lesen Sie auch:

Die Oscar-Verleihung

Elegante Roben und ein Huhn: die Oscar-Mode 2010

Oscar für Christoph Waltz

Sandra Bullock: zwischen Oscar und "Goldener Himbeere"

Kriegsdrama "The Hurt Locker"

Ihre Filme, jeweils neunmal nominiert, verkörpern auch zwei gegensätzliche Konzepte: Hier ein visionäres 500-Dollar-Spektakel mit blauhäutigen Trickfiguren, das sich in kürzester Zeit zum erfolgreichsten Film aller Zeiten entwickelte, dort ein kompromissloses, sperriges Kriegsdrama, das nur kurz im Kino lief und bis jetzt gerade eine Million Dollar mehr einbrachte, als es kostete. Die Allerwenigsten hatten wohl erwartet, dass Bigelow, die in der Zuschauerreihe vor Cameron saß, mit insgesamt sechs zu drei Oscars die Nase so weit vorne haben wird. Kaum hatte sie sich von der Verleihung des Oscars für die beste Regie erholt, als ihr auch schon der Oscar für den besten Film in die Hand gedrückt wurde.

Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht

Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Hilary Swank auf der Vanity-Fair-Party © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Victoria Beckham kam auch zu Elton Johns Party. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Heidi Klum folgte Beckham. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Natalie Portman: Auch sie kam zur Party von Vanity Fair. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Schön und erfolgreich: Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Nicht weniger bezaubert: Die Siegerin in der Kategorie Regie Kathryn Bigelow. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Vanessa Hudgens © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Penelope Cruz mit Oscar-Gewinner Christoph Waltz © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Schauspielerin Stacie Dash ging zur Elton-John-Party. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Begleitet wurde sie von Sänger und Schauspieler Jamie Foxx. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Kara DioGuardi, Jury-Mitglied bei American Idol. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Jodie Foster © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Gina Gershon © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Kelly Lynch auf der Vanity-Fair-Party © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Marisa Tomei © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Schauspielerin Michelle Rodriguez bei der Elton-John-Oscar-Party. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Tim Allen und seine Frau Jane Hajduk © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Schauspielerin Maria Bello © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Schauspielerin Patricia Clarkson © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Malin Akerman auf der The Weinstein Company Pre-Oscar-Party. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Die deutsche Schauspielerin Ankie Beilke. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Kate Bosworth © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Georgina Chapman © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Claire Forlani © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Vienna Girardi © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Eva Green © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Kelly Osbourne: Auch sie kam zur Weinstein-Pre-Oscar-Party. © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Jessica Lowndes © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Izabella Miko © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Nicole Richie und Joel Madden © ap
Die schönsten Frauen der Oscar-Nacht
Mira Sorvino © ap

Der Ex, der gerade sein blaues Wunder erlebt hatte, wahrte jedoch die Fassung und gratulierte ihrem Team umgehend. Im Trubel ging fast unter, dass Bigelow als erste Frau einen Regie-Oscar erhielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.