Verdächtiges Foto aufgetaucht

Jennifer Lopez: Ist ihr Toyboy schwul?

+
Jennifer Lopez ist sauer: Es kursiert das Gerücht, dass ihr Toyboy Casper Smart schwul ist.

Los Angeles - Seit einigen Monaten ist Casper Smart der neue Mann an der Seite von Jennifer Lopez. Jetzt will ein Freund wissen, dass der Tänzer in Wirklichkeit schwul ist und mit der Beziehung ein ganz anderes Ziel verfolgt.

Er hat Jennifer Lopez nach der Trennung von ihrem Mann Marc Anthony wieder glücklich gemacht: Casper Smart ist seit sieben Monaten der neue Freund der Sängerin. Wie das Online-Portal radaronline.com berichtet, plauderte jetzt ein Freund über den wahren Casper aus. Er soll in Wirklichkeit schwul sein und durch J.Lo berühmt werden wollen. Als vermeintlichen Beweis postete der Insider ein Foto auf seiner Twitter-Seite. Dieses zeigt Smart lasziv inmitten leicht bekleideter Männer mit einer Riesen-Beule in der goldenen Hose. "Seht euch unseren Jungen an... auf seinen geheimen Homo-Wegen", kommentierte der Freund, ebenfalls Tänzer, das Bild. Er will auch wissen, warum Casper Smart trotzdem mit J.Lo zusammen ist: "Ich weiß, was ich weiß. Nicht Liebe, sondern reine Geschäfte und Beziehungen stecken dahinter."

Liebe kennt keine Altersgrenzen

Liebe kennt keine Altersgrenze

Auf die Nachfrage des Online-Portals reagierte Mark Young, der Sprecher des Paares, gelassen. "Casper ist nicht schwul. Diese Kommentare entstanden aus Neid und Eifersucht. An diesem Tag gab es wohl keine wirklich wichtigen Nachrichten."

msa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.