John Travolta und Olivia Newton-John wieder als Duo

+
Das Traum-Duo aus "Grease" macht's noch einmal

Los Angeles - In den 1970er Jahren waren sie die Stars des Filmmusicals „Grease“, nun machen John Travolta (58) und Olivia Newton-John (64) wieder gemeinsame Sache.

Im November werde ein Weihnachtsalbum der beiden auf den Markt kommen, berichtete die Zeitung „USA Today“ am Dienstag. „John und ich hatten immer einen guten Draht zueinander“, erklärte Newton-John. Für das Album konnten die beiden auch Musikgrößen wie Barbra Streisand, Tony Bennett, Chick Corea und Kenny G gewinnen. In Anlehnung an ihren „Grease“-Hit „You're The One That I Want“ sollen Travolta und Newton-John das neue Lied „I Think You Might Like It“ singen.

Der Erlös der Platte fließe zu gleichen Teilen der Jett Travolta-Stiftung sowie einem Zentrum für Krebskranke im australischen Melbourne zu, hieß es. Travoltas Sohn Jett war 2009 an einem Krampfanfall gestorben. Newton-John hatte in den 1990er Jahren Brustkrebs besiegt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.