Autobiografie des Tuners 

JP Kraemer: Fans enttäuscht über TV-Tuner aus Dortmund – doch es gibt schon neue Pläne

Autotuner JP Kraemer aus Dortmund hat ein Buch über sein Leben geschrieben. Die erste Auflage ist bereits ausverkauft. 
+
Autotuner JP Kraemer aus Dortmund hat ein Buch über sein Leben geschrieben. Die erste Auflage ist bereits ausverkauft. 

Autotuner JP Kraemer aus Dortmund hat ein Buch über sein Leben geschrieben. Die erste Auflage ist bereits ausverkauft. Doch es gibt eine Lösung. 

Dortmund - Erst vor wenigen Tagen kündigte der Dortmunder Autotuner JP Kraemer (40) die Veröffentlichung seiner ersten Autobiografie an, berichtet RUHR24.de.* Kurz danach waren alle Exemplare des ersten Buches von JP Kraemer weg schon weg und viele Fans enttäuscht.*

Doch der PS-Profi hat sich eine Lösung überlegt: Es wird eine zweite Auflage der JP Kraemer Biografie geben (noch mehr Infos über Prominente aus Dortmund auf RUHR24.de).* 

Dafür können Tuning-Fans sogar bereits auf der Homepage de JP Performance-Onlineshops Vorbestellungen abschließen - allerdings wird der Versand erst zwischen dem 16. November und 1. Dezember erfolgen. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.