Jugendfoto von Prinzessin Diana versteigert

+
Dieses Foto von der späteren Prinzessin Diana ist für über 13.000 Euro versteigert worden.

New York - Ein Privatfoto von der späteren Prinzessin Diana hat nach Angaben eines US-Auktionators für knapp 13.700 Euro (18.396 Dollar) einen Liebhaber gefunden.

Das etwa DIN-A4-große Bild zeigt Diana nur wenige Monate vor ihrer Hochzeit mit Prinz Charles. Sie liegt auf einem Bett und schaut lächelnd in die Kamera.

Zwei Männer sind ebenfalls auf dem Foto zu erkennen. Einer von ihnen wurde inzwischen als Urenkel des früheren Premierministers Stanley Baldwin identifiziert, teilte das Auktionshaus RR in Amherst (US-Bundesstaat New Hampshire) am Samstag mit.

Einem aufgestempelten Datum zufolge stammt die Aufnahme aus dem Februar 1981, knapp ein halbes Jahr vor der Trauung. Prinzessin Diana starb gerade 36-jährig bei einem Autounfall in Paris. Nur ein Jahr zuvor war sie von dem britischen Thronfolger geschieden worden.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.