Julia Roberts: Vier Pizzen pro Tag

+
Julia Roberts

Frankfurt - Schauspielerin Julia Roberts macht sich über ihre Figur offenbar nicht allzu viele Gedanken. Denn jetzt hat "Pretty Woman" mit einem Geständnis überrascht. 

“Eat Pray Love“ - der Titel ihres neuen Films könnte auch das Lebensmotto von Julia Roberts sein. Der Hollywood-Star sagte der Fernsehzeitschrift “TV Movie“, sie habe während des Drehs in Rom und Neapel locker vier Pizzen pro Tag gegessen - und entsprechend viele Kilos zugenommen. Sie habe es genossen, sagte die bekennende Hinduistin und Hobbyköchin mit einem Lachen.

“Mag sein, dass viele hier in Hollywood an Essstörungen leiden“, fügte die 42-Jährige hinzu. Sie habe nie dazugehört. “Ich bin glücklich. Mein Leben besteht heute aus meiner Ehe und meiner Mutterrolle“, schwärmte die Schauspielerin. Vor ihrem Filmpartner Javier Bardem habe sie “echt Angst“ gehabt, sagte sie noch. “Ich kannte ihn nur als furchterregenden Typ.“ Ihre Bedenken hätten sich aber als falsch erwiesen. Die Verfilmung des Bestsellers von Elizabeth Gilberts kommt am 23. September in die Kinos.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.