So süß mit seinem kleinen Bruder

Home-Video: Justin Bieber zeigt sich fürsorglich

+
Süß! Sänger Justin Bieber küsst seinen kleinen Bruder Jaxon an dessen Geburtstag.

Ontario - Er kann auch anders! Justin Bieber tritt derzeit oft als Rüpel in Erscheinung. Doch wenn sein kleiner Bruder Jaxon Geburtstag feiert, wird auch er sanft und lieb. Das süße Video:

Wie süß! Die Herzen seiner jungen weiblichen Fans dürften bei diesen Bildern schneller schlagen: Trotz Tour-Stress fand Justin Bieber Zeit für seine Familie und feierte mit seinem kleinen Bruder Jaxon Geburtstag. Der Sänger veröffentlichte auf Twitter ein niedliches Home-Video, in dem er den Vierjährigen stolz auf dem Arm trägt und ihm einen Kuss auf die Wange drückt. Der Kleine freut sich wie Bolle über seine Geburtstagstorte und strahlt - bis plötzlich Tränchen fließen! Grund: Sein Vater hat Jaxons Kopf aus Spaß in die Torte gedrückt. Schnell versucht Justin mit dem Vater, den Kleinen wieder aufzuheitern. Offensichtlich mit Erfolg: Später drückt der Knirps seine Nase selbst in den Kuchen.

"Das ist alles, was zählt. Familie. #happybirthdayJaxon und ja, er hat das bei mir auch gemacht. Hihi", twitterte Justin Bieber zu dem Video-Link. Die "Belieber", wie Justins Fans genannt werden, sind gerührt und wünschen fleißig alles Gute: "Perfekt, wie Justin den Song "Oh Beautiful singt! Happy Birthday Jaxon, du hast den besten Bruder der Welt, du hast so ein Glück und bist so niedlich <3", schwärmt etwa Userin anna angel.

Der Link zum Video!

In der Tat ist es für die Fans schön zu sehen, dass Justin nicht nur mit Skandal-Auftritten auf sich aufmerksam macht, sondern auch sanfter Familienmensch geblieben ist. Die kleine Auszeit mit seiner Familie verzeihen sie ihm sicher schneller als abgebrochene Auftritte und den achtlosen Umgang mit ihren Identitätssymbolen, wie zuletzt mit der argentinischen Nationalflagge.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.