Justins neue Flamme?

+
Folgt  Olivia Wilde auf Jessica Biel, Cameron Diaz und Justins erste große Liebe Britney Spears? 

Hollywood - So schnell kann es gehen: Justin Timberlake ist erst einen Monat von Jessica Biel getrennt, da flirtet er schon wieder wild drauf los. Die Glückliche ist keine Unbekannte:

Lesen Sie dazu auch:

Das Ende einer Hollywood-Liebe

Angeblich flirtet Justin Timberlake mit Olivia Wilde alias 13 aus der Kultserie "Dr. House" und neben Jeff Bridges Schauspielstar aus "Tron: Legacy". Wie das US-Magazin People berichtet, zogen die beiden am vergangenen Wochenende durch die Clubs in Hollywood: Im Partnerlook Jeans und weißes T-Shirt, Wodka trinkend und augenscheinlich blendender Laune. Erst um drei Uhr morgens sollen sie gemeinsam die letzte Location verlassen haben. Erst im letzten Monat war bekannt geworden, dass sich Justin Timberlake und Jessica Biel nach vier Jahren Beziehung getrennt hatten.

Die schönsten Promi-Popos 2010

Die schönsten Promi-Popos

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.