RTL2 sucht schon einen Ersatz

„Kampf der Realitystars“: Erster Promi wegen Corona vor dem Start raus

„Kampf der Realitystars“: Teilnehmerin vor dem Start der Dreharbeiten wegen Corona schon raus.
+
„Kampf der Realitystars“: Eine Kandidatin scheidet mit positivem Coronatest aus.

„Kampf der Realitystars“ geht denkbar schlecht an den Start. Moderatorin Cathy Hummels muss sich bereits von dem ersten Star verabschieden. Der Grund ist das Coronavirus.

Köln/Thailand – „Kampf der Realitystars“ startet mit schlechten Neuigkeiten. Noch bevor die Dreharbeiten beginnen konnten, hat sich eine Kandidatin mit dem Coronavirus infiziert. Die Teilnehmer waren bislang alle geheim. RUHR24* weiß, welche Kandidatin bei „Kampf der Realitystars“ ausgeschieden ist.

Cathy Hummels kehrt für die Sendung auf RTL2 als Moderatorin zurück. Der Sender hat bisher allerdings ein Geheimnis aus den Promis gemacht, die dieses Jahr Teil von „Kampf der Realitystars“ werden. Wegen des Ausfalls wird bereits nach einem Ersatz gesucht. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.